One Pot Pasta: Cremige Tagliatelle mit getrockneten Tomaten

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Knoblauch, Parmesan und etwas Olivenöl – mit diesen Zutaten kannst du so einiges anstellen. Dazu kommen Tagliatelle, Brühe, etwas Milch und Butter. Und fertig ist eine unglaublich cremige One Pot Pasta. Getoppt wird das Ganze von getrockneten Tomaten – zum Reinlegen gut!

Zubereitungsschritte

1
Getrocknete Tomaten klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2
1 TL Butter in einem Topf erhitzen und Knoblauch 1-2 Minuten anbraten. Hühnerbrühe, Milch, Tagliatelle und getrocknete Tomaten in den Topf geben, abdecken und zum Kochen bringen. Pasta umrühren und Deckel aufsetzen. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
3
Pasta mit Salz und Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Ein Topf für alle Fälle

Bring von Fleisch über Pasta bis Gemüse deine Speisen mit Topfset Claire auf den Punkt. Dank 3 Schichten aus Aluminium, Edelstahl und Kupfer werden deine Zutaten gleichmäßig erhitzt und können schonend garen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben