One Pot Pasta Oriental

Eine Rezept aus Stefanie Hiekmanns "1 Pot Pasta"

EMF Verlag | Fotografie & Rezept: Stefanie Hiekmann

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Kokosmilch und Erdnussbutter machen diese bunte One Pot Pasta besonders cremig. Wichtig: Bei so viel süßen Aromen aus Feigen, Datteln und Möhren die Chiliflocken nicht vergessen. Süß und scharf passen hier wunderbar zusammen.

1 Topf, so viele Pastamöglichkeiten...

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Möhren schälen und fein würfeln. Paprika entkernen und in Würfel schneiden. Datteln und Feigen klein schneiden.
2
Nudeln, Zwiebel, Brokkoli, Möhren, Paprika, Feigen, Datteln, Gewürze, Erdnussbutter, Chiliflocken, Kokosmilch, Gemüsebrühe und Salz in einen großen Kochtopf geben und unter Rühren zum Kochen bringen.
3
Die One Pot Pasta bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel rund zehn bis zwölf Minuten kochen lassen, dabei immer wieder umrühren.
4
Sobald die Nudeln die Flüssigkeit nahezu vollständig aufgenommen haben, die One Pot Pasta mit und Pfeffer abschmecken und mit Erdnusskernen bestreut servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Ein Topf für alle Fälle

Bring von Fleisch über Pasta bis Gemüse deine Speisen mit Topfset Claire auf den Punkt. Dank 3 Schichten aus Aluminium, Edelstahl und Kupfer werden deine Zutaten gleichmäßig erhitzt und können schonend garen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben