Original italienischer Pizzateig – Das Grundrezept

Vorbereiten
140 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen
Zutaten für
  • 500 g Mehl (oder Vollkorn- und Weißmehl gemischt)
  • 12,5 g Frischhefe (Bier- oder Backhefe)
  • 6 Esslöffel Olivenöl
  • 6 Esslöffel Milch
  • 15 g Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 280 ml Wasser (lauwarm)

Beim Thema Pizzateig sind meine italienischen Kollegen Anna und Pio in ihrem Element. Welche Zutaten müssen rein? Wie lange muss der Teig aufgehen? Und sollen sie wirklich ihr persönliches Lieblingsrezept verraten? Die Antworten kurz und knapp: 7 Zutaten, so lange wie möglich und aber klar! Mille grazie, ihr beiden! Wer einmal diesen luftig-krossen Pizzaboden gekostet hat, will nie wieder zur TK-Pizza greifen.

Dein Pizzahunger kann keine 2 Stunden warten? Dann ist dieser schnelle Pizzateig OHNE Hefe der Richtige für dich.

 

1
Zucker und Hefe in 175 ml lauwarmes Wasser einrühren. Etwa 5 Minuten ruhen lassen, bis die Mischung anfängt leicht zu schäumen. Mehl in eine große Schüssel oder direkt auf die Arbeitsfläche geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Olivenöl und Milch in die Mulde geben und etwas Mehl vom Rand her einarbeiten.
2
Salz mit restlichem Wasser in einem Glas verrühren. Das Salzwasser nach und nach in die Mulde gießen und mit dem Mehl verkneten.
3
Anschließend Hefemischung einfüllen und mit übrigen Zutaten zu einem glatten Teig kneten. Eventuell noch etwas Mehl oder Wasser hinzufügen.
4
Den Teig zu einem Ball formen. In eine Schüssel legen, mit Folie abdecken und bei Zimmertemperatur mindestens 2 bis 3 Stunden gehen lassen. Der Teig sollte anschließend etwa doppelt so groß sein.
5
Pizzateig aus der Schüssel auf die bemehlte Arbeitsfläche geben und in 2 gleich große Portionen teilen. Jede Portion nochmal kurz durchkneten und mit einem Nudelholz dünn ausrollen.
6
Pizzasauce auf dem Boden verteilen, dabei etwa 2 cm Rand frei lassen. Für 15 Minuten bei 200 °C im Backofen backen. Anschließend herausnehmen, mit Lieblingstopping belegen und weitere 10-15 Minuten im Ofen fertig backen. Wer seinen Pizzahunger nicht sofort stillen möchte: Der Pizzateig kann bis zu 3 Monate im TK-Fach aufbewahrt werden.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Pizza-Lieblinge
Kostenloses Rezeptheft:
15 Pizza-Lieblinge
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben