Pakoras mit Mango-Minze-Chutney

Pakoras auf einem Teller mit Mango-Minze-Chutney im Schälchen dazu
Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Pako… was? Pakoras – frittiertes Gemüse im Teigmantel, wie auf den Straßen Indiens! Das Pendant zum japanischen Tempura ist nicht nur vegan und unheimlich lecker. Vor allem bringt es mal Abwechslung auf den Teller. Denn wer will schon immer nur dasselbe essen… Nach welchem Gemüse steht dir heute der Sinn? Ganz egal ob du lieber Aubergine magst oder Brokkoli – tunke dein Lieblingsgemüse in den Teig aus Kichererbsenmehl und lass es danach in heißem Pflanzenöl baden, bis es lecker knusprig ist. Und wenn du wirklich eine kulinarische Reise zu den Streetfood-Läden Indiens machen willst, solltest du ein Mango-Minze-Chutney zu deinen Pakoras genießen.

Zubereitungsschritte

1
Für das Chutney Mango schälen und in grobe Würfel schneiden. Minze waschen und fein hacken. Zwiebel und Ingwer schälen und fein hacken. Chili längs halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. Senfkörner fein mörsern. Limette auspressen. In einem Topf Essig, Limettensaft und Zucker erhitzen. Mango, Zwiebel, Ingwer, Chili und Senfkörner dazugeben. Chutney ca. 5-10 Minuten köcheln. Mit Currypulver, Salz und Pfeffer würzen. Mango-Chutney abkühlen lassen und Minze unterrühren.
2
Für den Teig Knoblauch fein hacken. Kichererbsenmehl mit Kreuzkümmel, Chilipulver, Salz, Kurkuma, Garam Masala und Knoblauch vermischen. Wasser nach und nach dazu geben und zu einem dickflüssigen Teig vermengen.
3
Für die Pakoras Blumenkohl und Brokkoli waschen und in Röschen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Aubergine waschen, Enden abschneiden und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Pflanzenöl in einer großen Pfanne auf ca. 170 °C erhitzen. Gemüse in den Teig tauchen und portionsweise im heißen Öl für 4-5 Minuten goldbraun frittieren. Dabei 1-2 Mal wenden.
4
Zum Servieren Pakoras auf einem Küchentuch abtropfen lassen und mit Mango-Minze-Chutney servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Pakoras auf einem Teller mit Mango-Minze-Chutney im Schälchen dazu
Nach oben
Nach oben