Papageien-Kuchen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ob Klein oder Groß – dieser bunte Kuchen macht jedem Freude! Sein farbenfrohes Innenleben sorgt an jeder Kaffeetafel für Überraschung.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 160 °C vorheizen.
2
Butter, Zucker und Eier mit dem Zauberstab und der Quirlscheibe schaumig rühren. Mehl und Backpulver mit dem Zauberstab und dem Multimesser unterarbeiten.
3
Teig in 4 gleiche Portionen teilen.
4
Eine große Kastenform fetten und ein wenig mit Mehl bestreuen.
5
Teig I: Die erste Portion Teig in die Form einfüllen.
6
Teig II: Zweite Portion Teig mit Himbeer-Götterspeisepulver und etwas Sahne mit dem Multimesser vermengen und auf Teig I streichen.
7
Teil III: Dritte Portion Teig mit Waldmeister-Götterspeisepulver und etwas Sahne mit dem Multimesser vermengen und auf Teig II streichen.
8
Teig IV: Vierte Portion Teig mit Kakaopulver und etwas Sahne mit dem Multimesser vermengen und auf Teig III streichen.
9
Ca. 60-70 Minuten backen, nach 15 Minuten Backzeit den Teig längs einschneiden.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben