Pasta mit getrockneten Tomaten

Pasta mit getrockneten Tomaten
Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Knoblauch, Parmesan und etwas Olivenöl – mit diesen Zutaten kannst du so einiges anstellen. Dazu kommen Tagliatelle, Brühe, etwas Milch und Butter. Und fertig ist deine unglaublich cremige Pasta mit getrockneten Tomaten aus einem Topf. Richtig gelesen! Der herrliche Clou an schmackhaften One Pot Gerichten ist, dass der Name Programm ist: Statt unzählig viel Kochgeschirr brauchst du nur einen einzigen Topf. Getoppt wird das Ganze anschließend von einer würzigen Krone aus Parmesan – zum Reinlegen gut!

Zubereitungsschritte

1
Getrocknete Tomaten klein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.
2
1 TL Butter in einem Topf erhitzen und Knoblauch 1-2 Minuten anbraten. Hühnerbrühe, Milch, Tagliatelle und getrocknete Tomaten in den Topf geben, abdecken und zum Kochen bringen. Pasta umrühren und Deckel aufsetzen. Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
3
Pasta mit Salz und Pfeffer würzen und mit frisch geriebenem Parmesan servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Pasta mit getrockneten Tomaten
Nach oben
Nach oben