Pastinaken-Möhren-Suppe mit knusprigen Pastinaken-Chips

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Du kannst von dem leicht süßlichen Aroma der Pastinake nicht genug bekommen? Dann ist diese Suppe wie für dich gemacht! Möhren unterstreichen die leichte Süße der Wurzel und goldbraun gebackene Pastinaken-Chips sorgen für den nötigen Crunch. Weitere leckere Rezepte mit Pastinaken gibt es übrigens hier.

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Eine Pastinake beiseitelegen. Restliche Pastinaken und Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel ca. 10 Minuten anbraten.
2
Pastinaken und Möhren dazugeben. Mit Wasser und Hühnerbrühe ablöschen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und Gemüse 30 Minuten köcheln lassen, bis es weich ist. Vom Herd nehmen. Suppe mit einem Stabmixer pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Restliche Pastinake schälen und in dünne Scheiben hobeln. Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Pastinakenscheiben 5 Minuten anbraten. Pastinaken-Chips aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
Suppe mit Pastinaken-Chips und Schnittlauch servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben