Peanut Butter Cups – vegan

Peanut Butter Cups
Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ich weiß noch genau, als mich der Peanut Butter Cup Trend aus Amerika erreicht hat. Ich habe ein kurzes Rezept-Video gesehen und war total überrascht von der einfachen Zubereitung der Erdnussbutter-Pralinen. Schokolade und Peanut Butter? Die beste Kombination überhaupt! Wenn du auch so ein Erdnussmus-Liebhaber bist wie ich, wirst du dich in dieses Rezept für vegane Peanut Butter Cups schockverlieben. Du brauchst nur 2 Zutaten und ein paar Muffinförmchen – und natürlich Lust auf einen kleinen Snack, der deine süßen Gelüste nach den beliebten amerikanischen Reese’s stillt.

Extra Tipp

Bei der Zubereitung von Peanut Butter Cups sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Du stehst auf diverse Nussmus-Kreationen und setzt bei Snacks grundsätzlich auf zuckerfreie Alternativen? Dann schnapp dir eine Zartbitterschokolade ohne Zuckerzusatz, mische Mandel-, Cashew– und Erdnussmus nach Lust und Laune – et voilá: Fertig sind deine individuellen Nussmus-Pralinen.

Zubereitungsschritte

1
Zartbitterschokolade über Wasserbad schmelzen.
2
Geschmolzene Zartbitterschokolade in den Muffinförmchen gleichmäßig verteilen, sodass der Boden bedeckt ist. Alle Förmchen für ca. 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
3
Ein Esslöffel Erdnussmus auf der ausgehärteten Schokolade verteilen. Erneut 10 Minuten gefrieren lassen.
4
Restliche Schokolade auf den Erdnuss-Pralinen verteilen und optional etwas Meersalz auf den Talern verteilen. Peanut Butter Cups im Gefrierfach vollständig aushärten lassen.
5
Erdnuss-Pralinen vor dem Verzehr im Kühlschrank antauen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Peanut Butter Cups

Unser Tipp

Volle Mixpower voraus!

Ob grüne Smoothies, frisches Pesto oder cremiges Nussmus – Multitalent Hanno zerkleinert dank innovativem 6-Klingen-System selbst härtere Zutaten zuverlässig und faserfrei. Mit stolzen 2,7 PS hat Hanno besonders viel Power und sorgt mit einer Leistung von 2000 Watt für gleichmäßige und cremige Mixergebnisse.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben