Pekannuss-Schokoladen-Tassenkuchen

Vorbereiten
1 Min.
Zubereiten
2 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Auf den ersten Blick sehen geknackte Pekannüsse wie Walnüsse aus. Auf den Zweiten merkt man aber schnell, dass sie etwas süßer, vielleicht sogar etwas aromatischer schmecken. Beste Voraussetzung also, um mit Schokolade und Ahornsirup zu einem unwiderstehlich leckeren Tassenkuchen zu verschmelzen.

Zubereitungsschritte

1
Mehl, Salz und Backpulver in die Tasse geben und mit Ahornsirup, Vanilleextrakt und Ei vermischen. Pekannüsse und Schokoladendrops unterheben. In der Mikrowelle bei 700 Watt 2 Minuten backen. Sollte der Kuchen noch weich sein, weitere 15 Sekunden backen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben