6 Pestos, die du unbedingt probieren musst

Klicke auf „Kontakt anlegen”. Schicke anschließend eine WhatsApp-Nachricht mit „Start” an diesen Kontakt und los geht’s!

Kontakt anlegen
Häufige Fragen

Aus Rote Bete, Paprika, Orange und Minze lassen sich für Pasta und Bruschetta spannende neue Varianten des italienischen Saucenklassikers zubereiten. Unsere 6 Pestos sind der beste Beweis.

Du magst den Klassiker aus Basilikum, Pinienkernen und Olivenöl am liebsten? Hier geht es zum Rezept. Kleiner Tipp: Nicht nur in selbst gemachter Pasta, sondern auch auf einer knusprigen Pizza ein genuss.

Brokkoli-Pesto

Dieses Pesto ist zwar grün, statt Basilikum spielen hier aber Brokkoli und Petersilie die Hauptrollen. Verfeinert mit Knoblauch, Parmesan und Olivenöl wird die Gemüse-Kräuter-Mischung zu einer intensiv-aromatischen Begleitung zur Pasta. Zum Rezept

Brokkoli_Pesto_ARTICLE

 

Paprika-Koriander-Pesto

Pesto gibt es nur grün oder rot? Keineswegs. Aus gegrillter gelber Paprika, Koriander und Pinienkernen lässt sich ein herrlich leichtes Pesto zaubern, das sich auch gut als Brotaufstrich macht. Zum Rezept

Paprika_Koriander_Pesto_ARTICLE

 

Grünkohl-Walnuss-Pesto

Grünkohl strotzt geradezu vor Vitaminen und Nährstoffen. Anstatt ihn klassisch zu einem Eintopf zu verarbeiten, kannst du ihn in Minutenschnelle einfach zu einem mediterranen Pesto für Pasta verarbeiten. Zum Rezept

Gruenkohl_Walnuss_Pesto_ARTICLE

 

Rote Bete-Pesto

Rot leuchtend und intensiv im Geschmack – dieses Pesto macht gleich doppelt Freude. Zusammen mit Rucola, Basilikum und Limette verwandelt sich die rote Knolle in eine leckere Sauce, einen Brotaufstrich oder auch in einen Dip. Zum Rezept

Rote_Bete_Pesto_article

 

Spinat-Petersilien-Zitronen-Pesto

Spinat ist gesund. Das weiß jeder. Fein zerkleinert und verfeinert mit Petersilie, Frühlingszwiebeln und Zitrone schmeckt er außerdem wunderbar als frühlingsfrische und vegane Pastasauce. Zum Rezept

Spinat_Petersilien_Zitronen_Pesto_ARTICLE

 

Basilikum-Minz-Orangen-Pesto

Eine spannende Alternative zum klassischen Basilikum-Pesto: Basilikum und Orange bilden hier eine fruchtig-würzige Kombination, die durch Minze eine zusätzliche frische Note erhält. Zum Rezept

Basilikum_Minz_Orangen_Pesto_ARTICLE

Kostenloses Rezeptheft:
Wir schenken dir unsere Rezeptheft "20 Frühstücksideen zum Vorbereiten". Außerdem bekommst du regelmäßig neue Rezepte und Angebote bequem in dein Postfach.

Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben
Ihre E-Mail-Adresse
Du erhältst jetzt eine E-Mail mit dem Link zu Ihrem kostenlosen Download.

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben