Erfrischender Pfirsich-Eistee

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn: Pfirsich-Eistee ist ein echtes Kultgetränk. Doch hast du das erfrischende Sommergetränk schon einmal selbst zubereitet? Nicht? Dann sollte sich das schleunigst ändern. Mit einer Handvoll Zutaten und ein wenig Zeit hast du dein Lieblingsgetränk im Nu selbst gezaubert – auch auf Gartenpartys oder Kindergeburtstagen ein echter Hit!

Zubereitungsschritte

1
Für den Tee heißes Wasser aufkochen und Teebeutel darin 5 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen und kalt stellen.
2
Pfirsiche waschen, entkernen und in Scheiben schneiden.
3
Pfirsiche zusammen mit Wasser und Zucker in einen Topf geben und 5 Minuten köcheln lassen, bis die Pfirsiche weich sind.
4
Pfirsiche mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel zerdrücken. Weitere 10 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und Masse 30 Minuten abkühlen lassen.
5
Pfirsichmasse in einen Hochleistungsmixer geben und fein pürieren. Mit einem Sieb abseihen und Sirup auffangen.
6
Pfirsichsirup je nach Geschmack in den gekühlten Tee geben und eiskalt genießen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben