Pfirsich Eistee selber machen

Pfirsich Eistee serviert im Glas auf Eis mit Pfirsichspalten
Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
45 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Jeder kennt ihn, jeder liebt ihn: Pfirsich Eistee ist ein echtes Kultgetränk. Doch hast du das erfrischende Sommergetränk schon einmal selbst zubereitet? Nicht? Dann solltest du das schleunigst ändern. Mit einer Handvoll Zutaten und ein wenig Zeit hast du deinen Eistee im Nu selbst gemacht – auch auf Gartenpartys oder Kindergeburtstagen ein echter Erfrischungs-Hit! Schnapp dir ein paar Teebeutel, frische Pfirsiche, Zucker und eine Handvoll Eiswürfel und schlürf dich glücklich.

Zubereitungsschritte

1
Für den Tee Wasser aufkochen und Teebeutel 5 Minuten darin ziehen lassen. Teebeutel entfernen, abkühlen lassen und kaltstellen.
2
Für den Sirup Pfirsiche waschen, entkernen und in Würfel schneiden.
3
Pfirsiche zusammen mit Wasser, Zucker und Zitronensaft in einen Topf geben und 15 Minuten köcheln lassen, bis die Pfirsiche weich sind. Dabei zwischendurch mit einem Stampfer grob zerdrücken.
4
Topf von der Hitze nehmen. Pfirsichmasse 30 Minuten abkühlen lassen und mit einem Stabmixer fein pürieren.
5
Pfirsichpüree durch ein Sieb abseihen und Sirup auffangen.
6
Zum Servieren Pfirsich entkernen und in Spalten scheiden. Glas mit Eiswürfeln und Pfirsichspalten füllen, mit kaltem Tee aufgießen und nach Belieben mit Sirup süßen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Pfirsich Eistee serviert im Glas auf Eis mit Pfirsichspalten

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben