Pfirsich-Limonade mit Rosenwasser

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
180 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Achtung, jetzt wird’s romantisch. Diese Limonade erzählt dir Schluck für Schluck von der einzigartigen Liebesgeschichte zwischen zarten Pfirsichen und sinnlichem Rosenwasser. Frische Zitronen sorgen dafür, dass die Beziehung immer schön spritzig bleibt. Na, hast du dich schon verliebt? Die rosige Pfirsich-Limonade ist ein wundervolles Getränk für Junggesellinnenabschiede, Hochzeiten und andere feierliche Anlässe.

 

Zubereitungsschritte

1
Pfirsiche waschen, entsteinen und grob würfeln.  
2
Wasser mit Zucker aufkochen. Pfirsiche zugeben und bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.  
3
Zitronen auspressen. Zitronensaft zu den Pfirsichen geben.  
4
Pfirsichsirup durch ein Sieb filtern und im Kühlschrank vollständig kalt werden lassen.    
5
Rosenwasser zum Pfirsichsirup geben und umrühren. Mit kaltem Wasser aufgießen. Limonade mit Eiswürfeln und Rosenblüten servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Greta schenkt aus

Von selbstgemachter Limonade über Eistee bis zur Bowle – Getränkespender Greta serviert alles frisch vom Zapfhahn. Der Behälter im Mason Jar Design stillt mit einem Fassungsvermögen von 5 Litern nicht nur deinen Durst, sondern auch den deiner Gäste. Einfach einfüllen und loszapfen.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben