Pizza vom Blech mit Hähnchen, Mozzarella und Kräutern

Vorbereiten
30 Min.
Ruhen
180 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig
  • 500 g Mehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Trockenhefe
  • 120 ml Olivenöl
  • 350 ml Wasser (lauwarm)
Für die Sauce
  • 1 Esslöffel Butter
  • 6 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Mehl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 150 ml Milch
  • 30 ml Sahne
  • schwarzer Pfeffer
Für den Belag
  • 150 g Hähnchenbrustfilet
  • 180 ml Wasser (oder Brühe)
  • 1 rote Zwiebel
  • 80 g Mozzarella
  • 1 Teelöffel frischer Thymian (gehackt)
  • 1 Esslöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Oregano

Ja, diese Pizza frisch vom Blech macht ein wenig Arbeit. Aber wer ein Stück von dem fluffig-knusprigen Boden mit würzigem Topping probiert hat, weiß, dass sie die Mühe wert ist!

1
Für den Pizzateig Mehl, Salz und Hefe vermischen. 2 EL Olivenöl und Wasser nach und nach mit der Küchenmaschine, einem Handmixer (mit Knethaken) oder mit den Händen einarbeiten, bis ein glatter, elastischer Teig entsteht. Restliches Olivenöl auf einem tiefen Backblech verteilen. Teig auf das Backblech geben und mit den Händen in Form ziehen. Mit Folie abdecken und etwa 2-3 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.
2
In der Zwischenzeit ein wenig Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit 180 ml Wasser oder Brühe ablöschen, mit einem Deckel abdecken und Hitze reduzieren. Etwa 8-10 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch gar ist. Hähnchen aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Mit zwei Gabeln das Fleisch grob zerpflücken.
3
Für die Sauce Knoblauch fein hacken oder durch eine Knoblauchpresse drücken. In einem Topf Butter schmelzen und Knoblauch etwa 1 Minute anbraten. Mehl unterrühren und mit Milch und Sahne ablöschen. Die Sauce etwa 3 Minuten andicken lassen und mit schwarzem Pfeffer würzen. Topf vom Herd nehmen und geriebenen Parmesan einrühren.
4
Pizzateig nach der Ruhezeit noch einmal vorsichtig in Form ziehen. Zwiebel fein würfeln. Die Sauce gleichmäßig auf dem Pizzaboden verteilen, dabei etwa 2 cm Rand aussparen. Pizza mit Hähnchenfleisch, Zwiebeln und Mozzarella belegen und bei 250 °C etwa 15-20 Minuten im Ofen backen, bis der Käse goldbraun und geschmolzen ist.
5
Aus dem Ofen nehmen und mit Thymian, Petersilie und Oregano bestreuen. In Quadrate schneiden und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Pizza wie beim Lieblingsitaliener!

Der Pizzaofen Peppo heizt in kurzer Zeit auf 350 °C auf und backt Pizza und Flammkuchen in Windeseile knusprig auf dem Pizzastein. Tausche den Pizzastein gegen die inkludierte Emaillebratpfanne aus und Peppo zaubert dir Spiegeleier, gratiniert Aufläufe oder backt deine Brötchen auf.

Jetzt ansehen

15 Pizza-Lieblinge
Kostenloses Rezeptheft:
15 Pizza-Lieblinge
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben