Ciao aus Belgien: Herzhafte Pizza Waffeln

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Du magst Pizza und du magst Waffeln? Dann wirst du diese Pizza-Waffeln lieben! Herzhafter fluffiger Boden aus dem Waffeleisen und leckerer Tomaten-Mozzarella-Belag bringen eine perfekte Kombi auf deinen Teller – für grenzenlosen Genuss!

Zubereitungsschritte

1
Waffeleisen vorheizen. Alle drei Sorten Mehl mit Salz und Backpulver mischen.
2
In einer zweiten Schüssel Ei verquirlen. Milch, Ricotta, Oregano, Knoblauchpulver und Olivenöl hinzufügen und verrühren. Zu den trockenen Zutaten geben und vermischen.
3
Teig mit einer Schöpfkelle in das Waffeleisen geben und so lange backen, bis die Waffeln goldbraun sind.
4
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
5
Waffeln auf das Backpapier legen, mit Tomatensauce bestreichen und mit Mozzarella belegen. Im heißen Ofen 6-8 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Servieren mit Oliven und Jalapeno garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Du magst keine Oliven? Dann beleg deine Waffeln doch mit ein bisschen Thunfisch und Zwiebeln. Oder Rucola und Serrano-Schinken. Nichts muss, alles geht - du entscheidest!

Nach oben
Nach oben