Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Buns
  • 2 Laugenbrötchen
  • 4 Esslöffel passierte Tomaten
  • 1 Handvoll geriebener Cheddar
  • 80 g Mozzarella
  • 50 g Salami (oder Chorizo)
Für das Gemüse
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Champignons
  • 1/2 Esslöffel Butter
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
Für die Patties

Für alle, die ihren Feierabend zelebrieren. Für alle, für die Fertiggerichte keine Option sind. Für alle, die lieber selber kochen statt Tiefkühlware zu futtern: Ihr könnt euch Pizzaburger jetzt frisch selber machen. Außen fluffiges Laugenbrötchen, innen erst käsige Salamipizza, dann saftiges Burger-Pattie mit karamellisierten Zwiebeln und Champignons. Fingerfood für Gourmet-Fäuste.

1
Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Brötchen aufschneiden. Hälften gleichmäßig mit passierten Tomaten bestreichen und mit Cheddar bestreuen. Die Hälfte des Mozzarellas in kleine Stücke schneiden und auf dem Cheddar verteilen. Restlichen Mozzarella in Scheiben schneiden und beiseite legen. Salami in dünne Scheiben schneiden und auf dem Käse verteilen. Brötchenhälften auf ein Backblech legen und im heißen Ofen 15 Minuten überbacken.
3
In der Zwischenzeit Champignons in Scheiben und Zwiebel in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin ca. 3 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern. Mit Zucker bestreuen und unter Rühren 1 Minute karamellisieren. Gemüse aus der Pfanne nehmen.
4
Dieselbe Pfanne sehr heiß werden lassen. Burger Patties von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Herd ausstellen. Burgerpatties mit Parmesan bestreuen. Gebratenes Gemüse darauf verteilen und mit jeweils 1 Scheibe Mozzarella belegen. Pfanne mit Deckel abdecken und Käse kurz schmelzen lassen.
5
Burger Patties auf die unteren Brötchenhälften geben. Mit oberen Brötchenhälften bedecken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Kostenloses Rezeptheft:
30 gesunde Rezepte unter 30 Minuten
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben