Quesadilla auf Italienisch? Pizzadilla – mit Cheddar und roter Paprika

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
40 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was passiert wenn du deine Tortilla in eine Pizza verwandelst? Dann kommt eine Pizzadilla heraus! Und wenn du sie mit würzigem Cheddar und roter Paprika belegst, hast du einen wunderbaren Snack der herrlich italienisch … ehm mexikanisch … also nach beidem schmeckt!

Zubereitungsschritte

1
Paprika entkernen und in Streifen schneiden. Basilikumblätter von den Stängeln zupfen.
2
Butter in einer Pfanne erhitzen. Nacheinander je einen Weizenfladen hineinlegen und mit Pizzasauce bestreichen. Eine Hälfte mit etwas Cheddar, Paprikastreifen und Basilikumblättern belegen. Mit Oregano würzen, zuklappen und pro Seite ca. 2 Minuten rösten. Vorgang mit den restlichen Weizenfladen wiederholen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben