Fleischbällchen auf Italienisch: Polpette

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Polpette ist der Begriff für italienische Fleischbällchen. Der Name hört sich süß an – sie sind aber ziemlich würzig und herzhaft. Mit Tomatensauce, mit Salat oder einfach so … Ihr knuspriger, goldbrauner Mantel versteckt ein zartes Inneres aus frischer Petersilie und schmackhaftem Parmesan. Einfach, schnell und lecker!

Zubereitungsschritte

1
Toastbrot grob zerbröseln, 1 Minute in Milch einweichen und überschüssige Milch abschütten. Petersilie waschen und hacken.
2
Hackfleisch mit Toastbrot, gehackter Petersilie, Eier und Parmesan mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Hackmasse mit feuchten Händen zu kleinen Bällchen formen und in Paniermehl wenden.
4
Hackbällchen im heißen Öl goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben