Pommes mit Safran-Aioli

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
75 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Pommes
  • 8 mehlig kochende Kartoffeln
  • 5 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchknolle
  • 1 Teelöffel frischer Oregano
  • 1 Teelöffel frischer Basilikum
  • 1 Prise(n) Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer
Für die Safran-Aioli
  • 2 Eigelb
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 4 geröstete Knoblauchzehen
  • 1 Prise(n) Safran
  • 1 Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Esslöffel Apfel-Essig
  • 180 ml Olivenöl

Die knusprigen Kartoffelstifte lassen sich wunderbar in die hausgemachte Safran-Mayonnaise dippen, von der man gar nicht genug kriegen kann.

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Das Wurzelende der Knoblauchknolle abschneiden, sodass die einzelnen Zehen sichtbar sind. Anschließend diese mit 2 EL Ölivenöl beträufeln. Die Knolle mit Alufolie umwickeln und auf ein Backblech legen. 45 Minuten im Backofen garen, bis der Knoblauch weich ist. Danach kurz auskühlen lassen und die Zehen aus der Schale lösen. 4 Knoblauchzehen mit einer Gabel fein zerstampfen und für die Aioli beiseitelegen. Restliche Zehen klein schneiden.
2
Währenddessen Kartoffeln schälen und anschließend in möglichst gleich dicke Stifte schneiden. Danach diese in einer Schüssel mit Wasser waschen, sodass die austretende Stärke abgespült wird. Anschließend mit einem Küchentuch gut trocknen.
3
Basilikum und Oregano waschen, Blätter von den Stängeln zupfen sowie fein hacken. In einer großen Schüssel das restliche Olivenöl mit Oregano, Basilikum, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer und geröstetem Knoblauch vermischen. Danach die Pommes dazugeben und mit den Händen vermengen.
4
Pommes auf einem Backblech verteilen und 30 Minuten knusprig backen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
5
Inzwischen für die Aioli Zitrone auspressen und den Saft mit 2 Eigelb sowie Apfel-Essig in einem hohen Behälter 2 Minuten pürieren. Nach und nach das Olivenöl einfließen lassen, bis eine dickflüssige, cremige Masse entsteht. Anschließend Dijon-Senf, gerösteten Knoblauch und Safran hinzufügen und noch einmal glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6
Pommes auf Teller verteilen und zusammen mit der Safran-Aioli servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Streetfood Deluxe
Kostenloses Rezeptheft:
Streetfood Deluxe
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben