Übertreib’s mal! Eistorte mit Popcorn und salzigem Karamell

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
5,5 Std.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Boden
  • 75 g weiche Butter
  • 170 g Zucker
  • 2 Eier
  • 130 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 190 ml Milch
Für das Karamell
  • 225 g Zucker
  • 125 ml Sahne
  • 115 g Butter
  • 1 Teelöffel Meersalz
Außerdem
  • 3 Hände voll Popcorn
  • 1 l Vanilleeis
Besonderes Zubehör
  • Springform ( 22 cm Durchmesser)
  • Frischhaltefolie

Wie wäre es, wenn du einfach mal fünfe gerade sein lässt und dir was Leckeres gönnst? Kuchen vielleicht? Oder lieber Eis? Oder einfach beides?! Na gut, dann gibt’s eine Eistorte. Das reicht dir noch nicht? Dann pack eben noch eine riesige Portion Popcorn obendrauf!

Wenn du schon sündigst, dann mit allem Drum und Dran: Hier gibt’s cremiges Vanilleeis, zwischen zwei fluffigen Biskuitböden, übergossen mit süßer Karamellsauce. Und als Krönung obendrauf – ein Berg aus knusprigem Popcorn. Da wird die Nascherei zum Fest!

Natürlich kannst du Eis und Popcorn auch einfach kaufen – ich verrate es auch keinem. Viel mehr Spaß macht es aber, wenn du alles von Grund auf selber machst. Irgendwie ist man danach auch noch ein bisschen mehr stolz.

Bei der Eiscreme hilft dir die Elli Eismaschine ganz hervorragend: Zutaten einfüllen, einschalten und zack – 60 Minuten später hast du cremigstes Eis. Das kann wirklich jeder und das Ergebnis schmeckt einfach sooo viel besser als aus der ollen Plastikverpackung. Hier findest du ein Rezept für cremiges Vanilleeis.

Auch das Popcorn lässt sich superschnell und supereinfach selber machen. Wie das genau funktioniert und welche abgefahrenen Sachen du mit Popcorn machen kannst, verrät dir meine Kollegin Tanja hier.

Nach einer Idee von The Sugar Hit.

Eis geht immer! Eisrezepte von klassisch bis verrückt
1
Backofen auf 180 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Springform einfetten.
2
Für den Boden Butter mit Zucker schaumig schlagen, Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz vermengen und mit Milch abwechselnd unter den Teig rühren. In die Springform gießen und im heißen Ofen 40 - 50 Minten backen, auskühlen lassen.
3
Für das Karamell Zucker mit einem Schuss Wasser bei mittlerer Hitze so lange erwärmen, bis die Masse bernsteinfarben ist.
4
Topf vom Herd nehmen, Sahne und Butter vorsichtig unterrühren. Unter Rühren ein weiteres Mal erhitzen, bis eine samtige Masse entsteht. Salz unterrühren und auskühlen lassen.
5
Vanilleeis 15 Minuten antauen lassen. Boden mit einem großen Messer waagerecht in 2 Teile schneiden.
6
Boden einer Springform mit mehreren Lagen Folie bedecken. Unteren Kuchenboden darauf platzieren. Eis und Hälfte des Karamells abwechselnd auf dem Boden verteilen, sodass eine wilde Mischung entsteht. Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken. Folie eng um die Torte schlagen, mindestens 4 Stunden in das Gefrierfach geben.
7
Restliches Karamell erwärmen, sodass es flüssiger wird. Hälfte des Karamells über das Popcorn gießen und miteinander vermengen. Eistorte aus der Folie wickeln und auf eine Kuchenplatte geben. Pocorn auf der Torte verteilen und mit Karamell übergießen. Sofort servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mach Eisträume wahr mit Elli

Falls dich mal wieder spontan der Eishunger packt, steht Eismaschine Elli schon bereit. Ob Cookie Dough Eis, knallpinkes Himbeersorbet oder Superfood-Eis mit Matcha – mach genau das Eis, wonach dir ist – wann immer du willst. Denn dank integriertem Kompressor ist Elli ohne Vorkühlen sofort startklar für die Zubereitung von 1,2 Liter Eis, Sorbet oder auch Frozen Joghurt.

Jetzt ansehen

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben