Powersalat mit Honig und Walnüssen

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Eine klitzekleine Bohne, die so viel kann – dich glücklich machen zum Beispiel. Und satt. Und das nicht zuletzt, weil sie sich zusammen mit Bulgur, Trauben und Walnüssen in diesem köstlichen Powersalat vereint. Dazu: eine mild-würzige Liebelei aus Honig und Käse.

Noch mehr Lust auf Salat?

Zubereitungsschritte

1
Butter schmelzen, Zwiebel hinzugeben und bei schwacher Hitze ca. 20-30 Minuten karamellisieren lassen. Je nachdem, wie groß deine Zwiebel ist, dauert dieser Vorgang kürzer oder länger.
2
Inzwischen Bulgur mit 500 ml Wasser nach Packungsanweisung weich kochen. Auskühlen lassen.
3
Bulgur mit den Butterzwiebeln vermischen und mit Salz würzen.
4
In einer großen Schüssel Bulgur mit Walnüssen, Trauben und Edamame vermischen. Honig mit Wasser verrühren und über den Salat geben. Mit Spinat und Blauschimmelkäse anrichten.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben