Powidl mit Rum: Leckeres Pflaumenmus aus dem Backofen

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
6,25 Std.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 3,5 kg Zwetschgen
  • 3 Esslöffel Honig
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Esslöffel Zimt
  • 125 ml Rum
  • 250 ml Wasser
Besonderes Zubehör

Was lange währt, wird endlich gut. Powidl kocht – oder besser backt – zwar ewig, dafür aber ganz allein und auch ohne deine ständige Aufmerksamkeit. Ein perfektes Wochenendprojekt, das deine Küche mit der Zeit immer mehr mit einem köstlichen Duft füllen wird. Der Rum bildet eine feine Note und macht das Pflaumenmus aus dem Backofen auch ein bisschen haltbarer. Du kannst es übrigens in einem Bräter oder in einer großen Auflaufform zubereiten.

Du kannst Powidl auch an mehreren Tagen machen und ihn etwa an 2 Abenden 3 Stunden kochen lassen. In verschlossenen Gläsern hält sich das Powidl an einem dunklen Ort ca. 1-2 Jahre. Dieses Rezept reicht für 4 Gläser à 300 ml.

1
Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwetschgen entkernen. Mit Wasser in einen Bräter geben und auf dem Herd aufkochen.
2
Vanilleschote auskratzen und mit Mark, Honig, Zimt und Rum zu den Zwetschgen geben. Den Deckel des Bräters schräg aufsetzen und das Obst ca. 3 Stunden im heißen Ofen backen. Stündlich umrühren.
3
Den Ofen auf 150 °C zurück schalten. Weitere 2 Stunden backen.
4
Den Ofen zum Schluss auf 120 °C runterschalten. Noch ca. 1 Stunde backen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
5
Schraubgläser mit kochendem Wasser ausspülen, um sie steril zu machen. Mit heißem Powidl füllen, verschließen und auf den Deckel stellen. Auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben