Paniert, gebraten, gebacken: Putenschnitzel in 5 köstlichen Variationen

Beschreibung

Von Low Carb bis deftig: Putenschnitzel eröffnen vielfältige Zubereitungsmöglichkeiten. Ob paniert, gebraten oder im Backofen gegart – ihr zartes Fleisch harmoniert in vielen Zubereitungsarten.

Die kalorienarme Alternative zu Rind & Co.

Putenschnitzel sind zudem sehr kalorienarm: 100 Gramm Putenschnitzel beinhaltet nur etwa 134 Kilokalorien. Zudem enthält es Nährstoffe, die der Körper zum Funktionieren benötigt. Es liefert Eiweiß, Kalzium, Eisen und Vitamin B12. Ein guter Grund also, dem saftigen Fleisch mit einem leckeren Gericht öfter mal Aufmerksamkeit zu schenken.

So bewahrst du deine Putenschnitzel auf

Du hast zu viele Schnitzel eingekauft und würdest sie gerne einfrieren? Kein Problem: In einem verschlossenen Gefrierbeutel hält sich dein Fleisch tiefgefroren ca. 6 Monate. Auftauen solltest du das Fleisch am besten über Nacht im Kühlschrank. Wenn’s schnell gehen soll: Fleisch in der verschweißten Verpackung in eine Schüssel mit kaltem Wasser legen. Vom Einfrieren panierter Schnitzel solltest du allerdings absehen. Beim Auftauen saugt sich die Panade mit Wasser voll, wird weich und beim Ausbacken nicht mehr so kross.

Putenschnitzel schmecken mariniert, paniert, überbacken oder pur. Sie werden dünn aus dem besonders mageren Brustfleisch der Pute geschnitten und leicht plattiert. Unsere 5 Rezepte zeigen dir spannende Variationen mit dem Geflügel.

Knuspriges Rosmarin-Putenschnitzel mit Kirschtomaten und grünem Spargel

Ein knuspriges Träumchen hält dieses leckere Gericht für dich parat. Ummantelt von einer würzigen Rosmarin-Panade gesellen sich leckere Putenschnitzel zu Kirschtomaten und grünem Spargel. Zum Rezept

Putenschnitzel in cremiger Champignon-Rahmsauce

Dieser deftige Klassiker ist wahres Soulfood. Eingehüllt in einer cremigen Champignonrahmsauce machen es sich saftige Putenschnitzel in der Pfanne bequem. Zum Rezept

Für deine Schnitzelküche

Putenschnitzel mit Caprese-Haube

Dieses Rezept zaubert dir Italien-Flair auf deinen Teller: Saftige Putenschnitzel treffen auf fruchtige Kirschtomaten und zart-schmelzenden Mozzarella. Zum Rezept

Überbackenes Putenschnitzel mit Spinat und Bacon

Beleg deine Putenschnitzel mit cremigem Spinat, knusprigem Bacon und würzigen Champignons. Cheddar on top und deine Schnitzel kommen mit einer goldglänzenden Haube aus dem Ofen.  Zum Rezept

Low-Carb-Putenschnitzel mit Brokkoli und Kirschtomaten

Knackiger Brokkoli und fruchtige Kirschtomaten sind die Stars neben saftigen Putenschnitzeln. Versteckt unter einer zarten Mozzarelladecke garen sie im Backofen gemütlich vor sich hin. Zum Rezept

 

Nach oben
Nach oben