Die saftigsten Waffeln machst du aus Quark und Mineralwasser

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
35 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Richtig gute Waffeln sind außen knusprig und innen saftig. Richtig gute Waffeln werden aus Quark und Wasser gemacht. Richtig gute Waffeln machst du! Einfach Quark und Wasser mit Butter, Mehl, Zucker und Eiern verrühren und in deinem Waffeleisen zu luftig-leichten Kleinigkeiten ausbacken. Besser wird’s nicht!

Zubereitungsschritte

1
Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Eier trennen und Eigelbe einzeln unterrühren. Quark ebenfalls unterrühren.
2
Mehl mit Backpulver und Salz mischen und mit Mineralwasser abwechselnd unter den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen und unterheben.
3
Waffeleisen vorheizen und Teig jeweils 3-4 Minuten zu goldgelben Waffeln ausbacken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Deine neue beste Freundin

Mit der Küchenmaschine Frida von Springlane Kitchen zauberst du jeden Tag süße Brötchen. Von Rühren, Kneten bis Schlagen – dank 4,5-Liter-Edelstahlschüssel und 1000 Watt starkem Motor wird jede Herausforderung zur Leichtigkeit.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben