Quesadillas Greek-Style – eine mexikanisch-griechische Freundschaft

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Abends mal eben fix was zu Essen zaubern, ohne dabei einen Finger krumm zu machen? Mit den schnellen Quesadillas wird dieser Feierabend-Traum so gut wie wahr. Okay – einkaufen musst du die Zutaten schon, aber damit hat sich die Sache auch schon fast erledigt.

Nach der kurzen Runde durch den Supermarkt heißt es nur noch Ofen an, Quesadillas schnell belegen und ein paar Minuten backen. Sei versichert: Die Zeit im Ofen ist dabei gut investiert – du kannst es dir schon Mal entspannt auf der Couch bequem machen, während der Mozzarella mehr und mehr im Ofen dahin schmilzt. Nach 10 Minuten haben sich Mexiko und Griechenland in Form der heißen Quesadillas vereint. Dann noch gerecht in der Mitte halbieren und schlemmen!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 190 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Getrocknete Tomaten und Petersilie grob hacken, Mozzarella und Oliven in Scheiben schneiden. Spinat waschen.
3
2 Totillas auf das Backblech legen. Mit Mozzarella, Tomaten, Oliven und Petersilie belegen. 100g Feta darüber bröseln und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat auf beide Tortillas aufteilen und restlichen Feta darüber geben. Mit je einer zweiten Totilla als Deckel belegen und im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
4
Tortillas nach dem Backen vierteln und mit Tzatziki servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben