Schnell und Low Carb: Quinoa-Dill-Omelett mit Feta

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Ein langer Arbeitstag liegt hinter dir und es stellt sich wie so oft die Frage: Was esse ich bloß? Ein saftig-fluffiges Omelett ist hier eine schnelle Möglichkeit. Omelett zum Feierabend fragen sich die Frühstücker? Na klar! Ich kann die herzhafte Eierspeise zu jeder Tageszeit essen!

Ganz ohne Topping ist es mir dann allerdings doch etwas zu fad. Deshalb tummeln sich in in diesem Gericht Quinoakörner, die dich mit extra viel Protein versorgen. Zart schmelzender Feta sorgt für Würze und eine Ladung Dill verleiht dem Ganzen zusätzliche Frische. Lecker, Low Carb und dennoch sättigend. Genau das Richtige am Feierabend, als schneller Mittagssnack oder zum Frühstück – eigentlich immer!

Zubereitungsschritte

1
Quinoa unter fließendem Wasser waschen und nach Packungsanleitung zubereiten. 5 Minuten ziehen lassen.
2
Eier in einer Schüssel verquirlen und mit Quinoa mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Butter in einer Pfanne zerlassen. Eier-Quinoa-Mischung in die Pfanne geben und auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten anbraten. Mit Feta und Dill bestreuen und stocken lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben