Gewürzplätzchen mit Quinoa

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht
Psst... bald ist wieder Zeit für herrlich duftendes Weihnachtsgebäck. Diese köstlichen Gewürzplätzchen stimmen mit Zimt, Nelken und einer großzügigen Dosis Ingwer auf die Festtage ein und brauchen dafür weder Gluten noch tierische Produkte. So können wirklich alle Naschkatzen beherzt zugreifen. Übrigens: Das Quinoa-Mehl aus der Zutatenliste kannst du im Reformhaus kaufen oder ganz einfach selber herstellen - mit einer Getreidemühle geht's wie von alleine.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 260 g Quinoa-Mehl
  • 2 Teelöffel Natron
  • 2 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Nelkenpulver
  • 1/2 Teelöffel Ingwer (gemahlen)
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 80 g kandierter Ingwer
  • 120 ml Kokosöl
  • 220 g brauner Zucker
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 3 Esslöffel Wasser
  • 80 g Melasse
  • 50 g Rohrzucker
1
Backofen auf 180 °C vorheizen.
2
Leinsamen und Wasser in einer kleinen Schüssel vermengen. Kandierten Ingwer fein hacken.
3
Quinoa-Mehl, Natron, Zimt, Nelkenpulver, gemahlenen Ingwer und Salz in eine große Schüssel füllen.
4
Kokosöl in einem Topf oder in der Mikrowelle schmelzen. Zusammen mit braunem Zucker schaumig rühren. Melasse und Leinsamen untermengen.
5
Nach und nach die Mehlmischung hinzufügen, dabei konstant weiterrühren. Kandierten Ingwer zum Schluss dazugeben und gründlich untermischen.
6
Keksteig mit den Händen zu kleinen Kugeln formen. Rohrzucker auf einem Teller verteilen und Kugeln durch den Rohrzucker rollen, bis sie von allen Seiten bedeckt sind.
7
Kugeln auf einem Backblech mit Backpapier verteilen. Für ca. 12-15 Minuten im Ofen backen.
8
Ofenwarme Plätzchen mit einen Pfannenwender oder der Rückseite einer Gabel flach drücken. Abkühlen lassen und in die Keksdose füllen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben