Quinoa-Salat mit Honig-Ingwer-Dressing

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht
Süßes Trockenobst, knusprige Mandelblättchen und das säuerlich-scharfe Dressing verwandeln schnöden Quinoa in einen super leckeren, gesunden Salat. Schmeckt als leichtes Abendessen, aber auch als Snack im Büro oder in der Uni.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
  • 80 g Quinoa
  • 1 l Wasser
  • 200 g Beeren-Mix (getrocknet)
  • 50 g Mandelblättchen
  • 200 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Kopfsalat
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
Für das Dressing
  • 80 g Honig
  • 1 Stück Ingwer (daumengroß)
  • 2 Esslöffel Sherryessig
  • 3 Esslöffel Limettensaft
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
1
Für das Dressing Ingwer schälen und fein reiben. Mit restlichen Dressing-Zutaten in einem Shaker oder einer Schüssel gut vermengen.
2
In einem Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen, salzen und Quinoa hinzufügen. Hitze reduzieren, mit einem Deckel abdecken und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und weitere 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ruhen lassen.
3
Anschließend Quinoa in eine Schüssel geben und mit einer Gabel auflockern. Salatdressing nochmals verquirlen und einige EL mit dem Quinoa vermengen.
4
Mandelblätter in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten und beiseite stellen. Rote Zwiebel halbieren und in feine Halbmonde schneiden. Getrocknete Aprikosen grob zerkleinern. Kopfsalat in mundgerechte Stücke schneiden.
5
Salat, Aprikosen, Zwiebeln, Mandelblätter und Beeren in die Schüssel mit Quinoa geben, mit Dressing beträufeln und gut durchmischen. Auf Tellern anrichten. Falls du Dressing über hast, kannst du es im Kühlschrank bis zu 1 Woche lang verwahren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Der passende Wein

Leicht und mit einer zarten Frucht nach Kernobst, gut ausbalanciert, so ist dieser tolle Moselriesling ein guter Begleiter zu Vorspeisen und Salaten. Nur wenige Weine weltweit können es mit einem solch vielfätigen Aromenspektrum dieses Quinoa-Salats aufnehmen. Dieser Riesling ist sogar das i-Tüpfelchen.

Jetzt ansehen
15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben