Radicchio mit Bohnen, Feigen und Walnüssen

Vorbereiten
25 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Genug von Kopf- und Feldsalat. Heute machen dich die zarten roten Blätter und der leicht bittere Geschmack von Radicchio glücklich. Damit er nicht alleine die Salatschüssel füllt, mischen sich noch Bohnen, ein paar süße Feigen und geröstete Walnüsse dazu.

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Thymian mit Knoblauch ca. 1 Minute anbraten. Bohnen abgießen, hinzufügen und 2 Minuten im heißen Knoblauch-Öl erhitzen. Mit Salz würzen, in eine große Schüssel umfüllen und beiseitestellen.
2
Walnüsse in einer Pfanne 2-3 Minuten rösten und grob hacken. Radicchio waschen und in Stücke zupfen. Feigen in dünne Streifen schneiden. Schalotte schälen und fein würfeln. Alles mit Bohnen in einer Schüssel vermengen.
3
Für das Dressing alle Zutaten miteinander vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Radicchio-Bohnen-Salat vermengen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben