Radicchio-Rezepte: 15 Ideen mit dem Wintergemüse

Radicchio-Rezepte: Salat mit Orangen, Walnüssen und Parmesan auf einem Teller

Beschreibung

Was leuchtet rot und ist würzig im Geschmack? Richtig, Radicchio! In der Küche wird das Wintergemüse oftmals unterschätzt. Dabei haben Radicchio-Rezepte weit mehr zu bieten als eine purpurrote Farbe. Das Gemüse enthält nicht nur viele Vitamine und Mineralstoffe, sondern auch äußerst gesunde Bitterstoffe, die ihm seinen herb-würzigen Geschmack verleihen. Ob roh, gekocht, gebraten oder gedünstet – der bitterste Kandidat unter den Blattsalaten ist richtig vielfältig kombinierbar und wandelbar in der Küche einsetzbar. Überzeugt vom Wintergemüse? Dann lass dich mit diesen 15 Rezeptideen inspirieren und mach Radicchio zum winterlichen Star in deiner Küche.

Radicchio-Salate

Linsensalat mit Radicchio

Tines Linsensalat ist super fix gemacht und versprüht einen Hauch Orient auf deinem Teller. Besonders lecker wird er durch Gewürzpistazien, einen frischen Joghurtdip, Petersilie und eine köstliche Granatapfel-Vinaigrette. Der herbe Radicchio rundet das Ganze nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich ab. Zum Rezept

Linsensalat mit Radicchio © Christine Garcia Urbina | Trickytine

Linsensalat mit Radicchio © Christine Garcia Urbina | Trickytine

Radicchio Salat

Hast du Lust auf einen schnellen, knackigen Wintersalat? Dann solltest du unbedingt Radicchio in deine Salatschüssel schmeißen! Die dunkelroten Salatblätter mit ihrem fein-bitteren Geschmack geben mit fruchtigen Orangenfilets, Walnüssen, Parmesan und einem fruchtig-würzigen Honig-Senf-Dressing mit Apfel- und Orangennote das perfekte Geschmackserlebnis ab. So kann der Winter kommen! Zum Rezept

Salat mit Birnen, Feta und Radicchio

Radicchio-Rezepte bringen winterliche Vielfalt auf deinen Tisch. So auch dieser Salat. Catrin hat Radicchio, Feldsalat und fruchtige Birne vereint und mit Feta und knusprigen Walnüssen getoppt. Zum Rezept

Salat mit Birnen, Feta und Radicchio © Catrin Neumayer | Cooking Catrin

Salat mit Birnen, Feta und Radicchio © Catrin Neumayer | Cooking Catrin

Radicchio mit Bohnen, Feigen und Walnüssen

Dein Radicchio kommt ungern allein auf den Teller? Mach deinem Wintersalat eine Freude indem du ein paar gute Freunde des Gemüses einlädst. Wer da so in Frage kommt? Weiße Bohnen, getrocknete Feigen und Walnüsse sind gern gesehene Salat-Party-Gäste. Zum Rezept

Paleo Salat-Bowl mit Steakstreifen und Radicchio

Mach deine Bowl doch mal im Paleo-Stil- also angelehnt an die Ernährung in der Steinzeit. Hört sich kompliziert an? Nein, verwende einfach nur Zutaten, die auch deine Steinzeit-Vorfahren benutzt hätten. Was also jetzt ganz konkret in deine Paleo-Bowl darf? Kartoffeln, Möhren, Flanksteak, Babyspinat, Radicchio, Rote Bete, Nüsse und Samen. Also zieh los und werde zum Jäger und Sammler. Zum Rezept

Fruchtiger Sauerkrautsalat mit Ananas und Radicchio

Hast du schon mal frischen Sauerkraut gegessen? Ja, zugegeben Sauerkraut zu essen, ohne es vorher gekocht zu haben, ist eher ungewöhnlich. Aber unterschätze das frische, knackige Kraut nicht! In Kombination mit der süßen Ananas, dem würzig-herben Radicchio, cremigem Feta, knackigen Kürbiskernen und einer nussigen Vinaigrette, wird das saure Kraut zum lustigen Salat! Zum Rezept

Winter-Kartoffelsalat mit Radicchio und Gorgonzola

Die Winterküche und Radicchio-Rezepte können so vielseitig sein! Das beweist Maja mit ihrem köstlichen Kartoffelsalat, der mit Radicchio und Gorgonzola veredelt wird. Statt auf der sommerlichen Grillparty macht er sich prima auf einem winterlichen Buffet. Zum Rezept

Schneewittchen-Salat: Radicchio, Brombeere und Ziegenkäse

Dieser Salat ist an Schönheit kaum zu übertreffen. Im Radicchio-Blatt strahlen Ziegenkäse-Taler, Brombeeren und Salatsprossen um die Wette. Für Crunch sorgen knusprige Pinienkerne. Das fruchtige Brombeer-Dressing gibt dem Schneewittchen-Salat eine besonders feine Note. Zum Rezept

Warme Radicchio-Gerichte

Radicchio gebraten

Salat anbraten? Ja, mit Radicchio ist das sogar mehr als lecker! Das Wintergemüse landet erst in der Pfanne und kommt dann lauwarm mit Speck, Zwiebeln und Apfelscheiben auf deinen Teller. Das hört sich schon ziemlich perfekt an? Noch nicht ganz, denn es fehlt noch die richtige Sauce… mach eine cremig-würzige Joghurt-Gorgonzola-Sauce dazu und der Winterabend der Radicchio-Rezepte wird perfekt! Zum Rezept

Radicchio-Apfel-Süßkartoffel mit Couscous

Dieses Gericht steht blitzschnell auf deinem Tisch und ist dennoch etwas ganz Besonderes. Stephanie hat Süßkartoffel, Salbei und Radicchio mit Speck, Zitrone und Apfel kombiniert – außergewöhnlich und lecker zugleich. Zum Rezept

Radicchio-Apfel-Süßkartoffel mit Couscous © Stephanie Just | Meine Küchenschlacht

Radicchio-Apfel-Süßkartoffel mit Couscous © Stephanie Just | Meine Küchenschlacht

Penne mit Radicchio, Ricotta und Salbei

Bist du auch ein echter Pastafan? Dann lass dir Julias leckere Penne in der Riege der Radicchio-Rezepte nicht entgehen! Cremiger Ricotta, süße getrocknete Tomaten, bitterer Radicchio und frischer Salbei harmonieren so gut miteinander, dass du garantiert Nachschlag verlangen wirst. Zum Rezept

Penne mit Radicchio, Ricotta & Salbei © Julia Weigl | Delicious Stories

Penne mit Radicchio, Ricotta & Salbei © Julia Weigl | Delicious Stories

Chicorée und Radicchio mit Bacon und Walnüssen

Wenn Chicorée und Radicchio zusammentreffen, kannst du dich auf ein winterliches Fest für deinen Gaumen bereit machen! Die beiden Wintersalate ergänzen sich geschmacklich perfekt und entfalten in der Pfanne mit Ahornsirup ihr ganzes Aroma. Dazu noch Bacon und Walnüsse und das Schlemmen kann beginnen. Zum Rezept

Fried Chickenburger mit Radicchio und weißer BBQ-Sauce

Verspürst du auch gerade die Lust in einen richtig saftigen Burger zu beißen? Dann fackel nicht lange und mach ein Winter-BBQ. Mit knusprigem Fried Chicken, selbst gemachter weißer BBQ-Sauce und Radicchio, dem Wintergemüse schlechthin, wirst du zum BBQ-King. Da kommen selbst Sommergriller gerne auf einen Burger vorbei. Zum Rezept

Linguine mit Orangen, Radicchio und Thymian

Radicchio und Pasta sind gute Freunde – das haben unsere Foodblogger mit ihren Rezeptideen bewiesen. Auch Ela reiht sich in diese Runde der Radicchio-Rezepte ein und kombiniert Radicchio mit Pasta, fruchtiger Orange und Oliven. Das  sommerlich anmutende Gericht erhellt dir im Winter jeden noch so tristen Tag. Zum Rezept

Linguine mit Orangen, Radicchio und Thymian © Michaela Harfst | Transglobal Pan Party

Linguine mit Orangen, Radicchio und Thymian © Michaela Harfst | Transglobal Pan Party

Cremiges Risotto mit Radicchio und Gorgonzola

Stehst du auf richtig schön schlotziges Risotto? Dann bist du hier genau richtig! Doch das klassische Reis-Rezept wird ordentlich aufgewertet. Womit? Leicht bitterer Radicchio und würziger Gorgonzola verstecken sich hinter dem Risotto und machen es einzigartig im Geschmack. Zum Rezept

Unser Tipp

Salz- und Pfeffermühlen-Set für Stil und Würze

Mit dem 2-teiligen Salz- und Pfeffermühlen-Set Pepita verleihst du deinen Speisen das gewisse Etwas. Frisch gemahlen können sich die Aromen der Gewürze perfekt entfalten – ob grobkörnig oder extrafein bestimmst du selbst.

Jetzt ansehen
Nach oben
Nach oben