Schneewittchen-Salat: Radicchio, Brombeere und Ziegenkäse

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der Leckerste im ganzen Land? Dieser Schneewittchen-Salat natürlich: Rot wie herbe Radicchio-Blätter, schwarz wie süße Brombeeren und weiß wie würzige Ziegenkäsetaler bringt er nicht nur fesche Märchenprinzen um den Verstand, sondern ist auch blitzschnell gemacht.

Zubereitungsschritte

1
Für das Dressing Brombeeren, Wasser, Zucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf aufkochen. Hitze reduzieren und bei niedriger Temperatur 5-6 Minuten einkochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren. Sirup kurz auskühlen lassen. Mit Walnussöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Für den Salat Radicchio-Strunk und äußere Blätter entfernen. Restliche Radicchioblätter vorsichtig lösen, waschen und trocken schleudern.
3
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett 2-3 Minuten goldbraun anrösten.
4
Radicchioblätter auf Teller verteilen und mit Ziegenkäse, Brombeeren, gerösteten Pinienkernen und Salatsprossen füllen. Mit Dressing und Honig beträufeln.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben