Radieschen-Rezepte: 10 erfrischende Frühlingsrezepte

Radieschen-Rezepte: 10 frühlingshafte Rezeptideen

Beschreibung

Endlich Frühling! Was eignet sich da besser als farbenfrohes, erfrischendes Gemüse, um die letzten Reste grauen Winterblues abzuschütteln? Sag hallo zu knackigen Radieschen und lass dich von in die Welt der würzigen Radieschen-Rezepte entführen. Die kleinen Rettich-Knollen haben nämlich viel mehr zu bieten als nur Rohkost. Wie wär’s z.B. mal mit gebratenen Radieschen oder Radieschengrün-Pesto? Ja, du hast richtig gelesen, auch das Grün landet auf dem Teller … und nicht nur in der Tonne. Du willst wissen, wie „leaf to root“ funktioniert und schmeckt? Dann stöber dich durch diese Radieschen-Rezepte und probier den pinken Frühlingsboten mal in anderen Facetten!

Radieschensalat mit Minze

Du willst geballte Frühlingspower in 20 Minuten? Dann schnapp dir deine Küchenmaschine und zauber dir aus Apfel, Radieschen und Gurke im Nu einen herrlich erfrischenden Radieschensalat. Mit einem cremigen Dressing aus Pistazien und Minze ist dieser Salat ganz sicher alles andere als gewöhnlich. Zum Rezept

Unser Tipp

Die Küchenmaschine für kreatives Kochen

Ausgefallene Foodtrends oder Meal Prep im Alltag? –  Kaia ist die Universal-Küchenmaschine, die dir dabei hilft, sowohl deine Grundbedürfnisse als auch deine wilden Food-Fantasien erfolgreich umzusetzen. Egal ob schicke Sommerrollen, würzige Pestos oder fixe Salate: Kaia zerkleinert und mixt schneller, als du deinen Freunden von deinen neuen Rezeptideen erzählen kannst.

Jetzt ansehen

Bulgursalat mit Rote Bete und Radieschen

Du willst Frühling satt? Dann kommt dieser Bulgursalat mit zweierlei Rübchen genau richtig! Während Rote-Bete-Knollen dir Farbe auf den Teller zaubern, sorgen unsere knackigen Rettich-Knollen für die nötige Frische. Dazu noch cremige Feta-Würfel und deine sättigende Salatpause ist dir sicher. Zum Rezept

Radieschensuppe  

Einmal Radieschen zum Löffeln, bitte! Noch nie bestellt? Dann wird es aber höchste Zeit! Diese rosa Suppe sieht nämlich nicht nur toll aus, sondern schmeckt auch noch so. Bei diesem Rezept landet das Radieschen übrigens gleich in mehreren Facetten in der Suppenschale: püriert, angebraten und als Grün im Pesto. Mehr „leaf to root“ geht nicht!  Zum Rezept

Ofenkartoffel mit Radieschen-Gurken-Dip

Ofenkartoffel mit Sauerrahm -Dip lieben wir! Dieses schnelle Feierabendgericht ist einfach der Beweis dafür, dass simpel unfassbar glücklich machen kann. Noch glücklicher macht mich übrigens Kumpir mit einem cremigen Dip aus knackig-scharfen Radieschen und erfrischender Gurke. Dich auch? Zum Rezept

Gebratene Radieschen

Roh kennen wir das pinke Rübchen wohl alle, aber wer hat es schon mal in die Pfanne geschmissen? Für mich war es auch das erste aber ganz bestimmt nicht das letzte Mal! Mit kräftigen Röstaromen und leicht karamellisiert, glänzen unsere Radieschen noch einmal in ganz neuem Licht. Gebraten schmecken sie herrlich als Beilage, Pasta-Topping oder auch Suppeneinlage. Zum Rezept

Schnittchen mit Radieschen

Radieschen-Rezepte ohne Schnittchen? Nein, da wäre doch was faul. Denn der kleine Rettich versteht es, wie er deinen Brotbelag richtig aufwertet. Dabei kommt das Radieschen sowohl mit herzhaftem Sauerteigbrot als auch mit deftigen Fleischstullen bestens aus. Aber bleiben wir erst mal bei frühlingsfrischen Vitalschnittchen, oder was meinst du? Zum Rezept

Radieschen-Omelette

Jetzt hast du die Wahl: Ob zum Sonntagsfrühstück oder als entspanntes Feierabend-Gericht, dieser luftige Klassiker hat nicht nur unser geliebtes Rübchen dabei, sondern auch noch grünen Spargel im Gepäck. Yumm … Zum Rezept

Radieschengrün-Pesto

Grünes Pesto – klassisch aus Basilikum und Rucola – habe ich immer im Kühlschrank: Aber warum extra zu diesem Zweck frisches Kraut kaufen, wenn Radieschengrün bereits auf seinen Einsatz wartet? Das zarte Grün ist viel zu schade für die Tonne und bringt frischen in deine Küche. Schmeckt nicht nur als Dip, sondern auch als Topping für Suppen, Pasta und Tartes hervorragend. Probier’s aus! Zum Rezept

Unser Tipp

Dein Stabmixer für alle Fälle

Von Pesto und Schlagsahne über Suppen bis hin zu Dips und Kräuterbutter: Stabmixer Sam ist ein Multitalent, mit dem du deine Zutaten mühelos mixen, zerkleinern und aufschlagen kannst.

Jetzt ansehen

Joghurt-Bowl mit gerösteten Kichererbsen und Radieschen

Radieschen sind nicht nur ein beliebter Frischekick auf Schnittchen, sondern mischen auch jede bunte Bowl kräftig auf. Besonders in Kombination mit eher deftigen Komponenten oder aber auch fetthaltigen Leckerschmeckern wie Lachs und Avocado. Jede Bowl braucht eben ein Radieschen. In Bowl-Laune? Zum Rezept

Ofenlachs mit Radieschen-Relish

Gerade mal 5 Zutaten braucht dieses köstliche Ofengericht aus Lachs und frischem Gurken-Radieschen-Relish. Wahrscheinlich muss ich dir gar nicht mehr sagen, dass Radieschen und Gurke ein richtiges Dream-Duo sind – die Radieschen-Rezepte sprechen Bände. Du suchst noch ein fixes Feierabendgericht? Zum Rezept

Nach oben
Nach oben