Raffaello-Torte selber machen – weil eine Kugel nicht reicht

Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Böden
  • 4 Eier
  • 150 g Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 110 g weiche Butter
  • 125 g Mehl
  • 100 g Mandelmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 240 ml Kokosmilch (cremig)
Zum Garnieren
  • 50 g Kokosraspeln
  • 16 Raffaello
Für die Füllung
  • 150 g Kokosraspeln
  • 400 g gesüßte Kondensmilch (Milchmädchen)
Für die Buttercreme
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Butter
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Kokosmilch (cremig)
  • 100 g Puderzucker
Besonderes Zubehör
  • 2 Springformen (20 cm Durchmesser)

Endlich Sommer, endlich Raffaello! Wenn nur diese kleinen Knusperkugeln nicht immer schon mit einem Happs verschwunden wären! Also dachte ich mir: Wie wäre es mit einem rieeesen Raffaello in Tortenform?

Den fluffigen Biskuitboden habe ich mit Mandelmehl und Kokosmilch gebacken – dadurch wird er nicht nur extrazart, sondern erhält auch die Raffaello-typische Kokos-Mandel-Note.

Für die wunderbare Tortenfüllung brauchst du dann nur noch 2 Zutaten: gesüßte Kondensmilch und Kokosraspeln.

Zusammen mit einem Mantel aus cremiger Kokos-Buttercreme, ergibt das den bekannten Endless Summer auf deiner Kuchengabel.

1
Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. 2 Springformen einfetten. Für die Böden Eier mit Zucker und Vanillearoma schaumig schlagen, Butter einrühren. Mehl mit Mandelmehl, Backpulver und Salz vermengen. Mehlmischung abwechselnd mit Kokosmilch unter die Ei-Butter-Masse rühren.
2
Teig gleichmäßig auf die beiden Backformen verteilen. Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen, auskühlen lassen.
3
Kokosraspeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180 °C 3 - 5 Minuten goldbraun rösten.
4
Für die Füllung Kokosraspeln in Kondensmilch rühren, beiseitestellen.
5
Für die Buttercreme Butter mit Puderzucker cremig rühren. Vanilleextrakt und Kokosmilch unterrühren. Frischkäse hinzugeben und kurz einrühren.
6
Füllung auf dem ersten Boden verstreichen. Zweiten Boden auflegen und leicht andrücken.
7
3 Esslöffel Buttercreme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben, beiseitelegen. Tortenoberfläche und Rand mit restlicher Buttercreme einstreichen. Oberfläche mit Kokosraspeln bestreuen.
8
Torte mit Buttercremetuffs aus dem Spritzbeutel dekorieren. Raffaello halbieren und auf jeden Tuff ein halbes Raffaello platzieren, kaltstellen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben