Reismilch selber machen – mit dem Mandelmilchbereiter

Reismilch selber machen mit dem Mandelmilchbereiter
Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Vegane Ernährung kann ja so einfach sein! Zutaten auswählen, einfüllen, Knopf drücken – fertig! Klingt unrealistisch?! Dann lass dich von einem Mandelmilchbereiter vom Gegenteil überzeugen! Mit ihm zauberst du dir nicht nur jederzeit deine liebsten Pflanzenmilchalternativen, du hast auch noch vollen Überblick über die Zutaten. Reismilch selber machen, ob pur, leicht gesüßt, oder sogar mit leichtem Zimtaroma, wird dir auf jeden Fall auf Anhieb gelingen.

Ich liebe meine proteinreiche, kalorienarme und glutenfreie Reismilch vor allem im morgendlichen Müsli, aber auch im Kaffee macht sie eine gute Figur und verbindet sich mit ihrem leicht süßlichen Aroma optimal mit dem bitteren Wachmacher.

Zubereitungsschritte

1
Den Reis mit der zweifachen Menge Wasser so lange kochen, bis die Körner das Wasser komplett aufgesogen haben und durchgekocht sind.
2
Das gefilterte Wasser in den Wassertank des Mandelmilchbereiters geben. Reis in die Mixkammer füllen.
3
"Grains"-Modus sowie die Menge 600 ml auswählen und auf Start drücken.
4
Fertige Reismilch bei Bedarf durch ein feines Sieb oder ein Passier- oder Geschirrtuch filtern und luftdicht verschlossen im Kühlschrank aufbewahren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Reismilch selber machen mit dem Mandelmilchbereiter

Extra Tipp

Bei Bedarf kannst du deiner Reismilch Datteln, Agavendicksaft oder ein anderes Süßungsmittel hinzugeben. Auch Vanillearoma oder Zimt harmonieren wunderbar mit dem Pflanzendrink. Luftdicht abgefüllt hält sie sich ca. 3-4 Tage im Kühlschrank.

Unser Tipp

Pflanzendrinks, wann immer du willst!

Mit dem vollautomatischen Mandelmilchbereiter Mila verzichtest du auf abgepackte Drinks und zauberst dir ruckzuck leckere, kreative Milchalternativen einfach selbst. Egal ob Hafer-, Soja-, Mandel- oder cremige Pistazienmilch.

Jetzt ansehen

Nach oben
Nach oben