Reissalat mit Roter Bete, Zuckererbsen und Orange

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Der leichte Mix aus schwarzem Reis, knackigen Zuckererbsen, Roter Bete und erfrischender Orange steckt voller Vitamine und macht Lust auf warme Sommertage.

Zubereitungsschritte

1
Rote Bete und Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Schalotte fein hacken. Limette auspressen.
2
Salzwasser in einem Topf zum Kochen bringen. Zuckerschoten 2-3 Minuten darin blanchieren, bis sie bissfest sind. Anschließend mit einer Schaumkelle abschöpfen und kalt abschrecken. Reis ins Kochwasser geben und abgedeckt 25-30 Minuten köcheln lassen, dann abgießen.
3
In der Zwischenzeit die Orange schälen und die Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Koriander hacken.
4
Für die Vinaigrette Schalotten, Limettensaft, die Hälfte des Korianders und Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle übrigen Zutaten mit dem Dressing vermengen und mit dem restlichen Koriander garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben