Fruchtige Verführung in Rosa: Rhabarber-Tarte mit Shortbread-Kruste

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
60 Min.
Niveau
Mittel

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Boden
  • 160 g Mehl
  • 90 g Puderzucker
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 115 g kalte Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel Sahne
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
Für die Füllung
  • 1 Esslöffel Butter
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 65 g Zucker
  • 1 Esslöffel dunkler Rum
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 großes Ei
  • 1/2 Teelöffel Zitronenabrieb
  • 1/4 Teelöffel Mandelextrakt
  • 1 Prise(n) Salz
Für das Rhabarber-Gitter
  • 10 Stangen Rhabarber
  • 100 ml Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
Besonderes Zubehör
  • Eckige Tarte-Form (36 x 12 cm)
  • Blindbackkugeln

Diese hübsche Tarte lässt Törtchen und Kuchen alt aussehen! Auf dem knusprigen Shortbread-Boden verstreichst du eine süße Mandelfüllung und bedeckst sie mit einer Haube aus fruchtig-säuerlichen Rhababerstreifen – als hübsches Gittermuster ineinander gewebt.

1
Für den Boden Eigelb, Sahne und Vanilleextrakt verrühren, beiseitestellen.
2
Butter in Würfel schneiden. Mehl, Puderzucker und Salz in einer großen Schüssel vermischen. Butter mit den Fingern einarbeiten, bis ein bröseliger Teig entsteht. Ei-Sahne-Mischung dazugeben und zu einem Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie wickeln, 30 Minuten kaltstellen.
3
Backofen auf 190 °C vorheizen.
4
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form legen, überschüssigen Teig am Rand abschneiden. Mit Alufolie auskleiden, mit Blindbackkugeln füllen und im heißen Ofen 15 Minuten backen.
5
Für die Füllung Butter in einem Topf erhitzen, bis sie anfängt braun zu werden, auskühlen lassen.
6
Restliche Zutaten vermischen. Mit gebräunter Butter vermengen, in die Form füllen und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen, vollständig auskühlen lassen.
7
Rhabarber waschen, gegebenenfalls putzen und der Länge nach in Streifen schälen.
8
Backblech mit Backpapier auslegen und die Rhabarberstreifen gitterförmig darauf legen, bis das Gitter groß genug ist, um die Tarte zu bedecken. 5 Minuten im Ofen weich backen. Mithilfe des Backpapiers Rhabarbergitter auf die Tarte legen.
9
Wasser mit Zucker kurz aufkochen und über die Tarte geben.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben