Rhabarber-Zitronen-Cheesecake

Vorbereiten
60 Min.
Zubereiten
170 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Spätestens, wenn das süße Rhabarber-Püree seine Bahnen durch die cremige Mascarpone-Frischkäse-Masse zieht, gibt es keine Ausrede mehr. Ein Stück von diesem Cheesecake muss auf deinen Teller und probiert werden. Sofort!

Zubereitungsschritte

1
Für das Rhabarber-Püree Enden des Rhabarbers abschneiden, Stangen schälen und in Stücke schneiden. Mit Zucker und Grenadine in einem Topf ca. 12 Minuten erhitzen, bis der Rhabarber zerfällt. In einem Food Processor fein pürieren und eine kleine Menge davon mit Maimehl verrühren. Alles zurück in den Topf füllen und einmal aufkochen lassen.
2
Butter mit Eigelben und Rhabarberpüree verrühren. Abgedeckt vollständig auskühlen lassen.
3
Backofen auf 175 °C vorheizen. Springform einfetten und Boden mit Backpapier auslegen.
4
Für den Boden Butter schmelzen. Kekse fein mahlen und mit Butter vermischen. Masse in die Springform geben und festdrücken. 20 Minuten kalt stellen.
5
Für die Füllung Zitronenschale abreiben. Eier und Eigelb verquirlen. Mascarpone und Frischkäse mit einem Mixer 2 Minuten verrühren. Zucker einrieseln lassen und weitere 3 Minuten rühren. Nacheinander Zitronenabrieb, Mehl und verquirlte Eier einrühren.
6
Mascarpone-Frischkäse-Masse auf Keksboden geben. Rhabarber-Püree von außen nach innen spiralförmig darauf verteilen und mit einem Zahnstocher ein Muster ziehen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie abdecken. Backofen ausschalten und Cheesecake bei geöffneter Tür auskühlen lassen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Kuchen mit Frischhaltefolie bedecken und mindestens 6 Stunden, besser über Nacht, kalt stellen.

Unser Tipp

Die Fachfrau für schnellen Saftgenuss

Ob Zitronen, Orangen, Limetten oder Grapefruits – mit Zitrusfrüchten kennt sich die elektrische Zitrupresse Paula von Springlane Kitchen aus. Mühelos verwandelt sie alles in Saft, was bei drei nicht mehr auf den Bäumen ist. Dank automatisch rotierendem Presskegel läuft der Saft fast von alleine in dein Glas.

Jetzt ansehen

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben