Rinderkotelett für Grillhedonisten

Vorbereiten
15 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Zubereitungsschritte

1
Rinderkoteletts kalt abspülen und mit Küchenpapier gut trockentupfen.
2
Die Rinderkoteletts sollten von jeder Seite bei starker Hitze etwa 5 Minuten angegrillt werden. Anschließend auf ein Holzbrett legen und mit etwas fein gesalzener Butter bestreichen.
3
Die Rinderkoteletts etwa 10 Minuten ruhen lassen, mit je 1 Bund angedrehtem Rosmarin bedeckt. Anschließend wieder bei starker Hitze umseitig je 10 Minuten kross grillen. (Die Rosmarinzweige fest drehen, damit die ätherischen Öle entweichen und dem Grillgut sein volles Aroma verleihen können!)
4
Jetzt erneut auf dem Rosmarin und mit einem Küchentuch bedeckt 3 bis 5 Minuten nachruhen lassen.
5
Vor dem Anschnitt noch mal mit etwas Butter bestreichen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Unser Tipp

Mehr Grill-Rezepte für echte Kerle und richtige Mädchen

Männer an die Grillzangen, Frauen an die Beilagen! In diesem Buch werden die Grenzen endlich richtig gesteckt: für die Herren Rezepte und Angebertricks für pures Fleischvergnügen, für die Damen raffinierte Ideen für Spießchen, Beilagen & Co., die Freundinnen beeindrucken, aber einfach nachzumachen sind.

Jetzt ansehen
Nach oben
Nach oben