Schneller Rosenkohlsalat mit Orangendressing und Bacon

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
5 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Fruchtig und würzig kommt dieser luftig-lockere Salat daher: Knusprige Mandeln und würziger Bacon tummeln sich auf einem Bett aus feinen Rosenkohlstreifen. Ein aromatisches Orangendressing verleiht dem Salat einen Fruchtigkeit.

Zubereitungsschritte

1
Für den Salat Rosenkohlstrunke etwas abschneiden, äußere Blätter entfernen und Röschen waschen. In den Food Processor geben und zerkleinern. Wenn du keinen Food Processor zur Hand hast, in sehr feine Streifen schneiden. Rosenkohlstreifen in eine große Salatschüssel geben.
2
Mandeln im Food Processor zerkleinern oder alternativ mit einem Messer fein hacken. Parmesan reiben und zusammen mit den Mandeln in die Salatschüssel geben.
3
Für das Dressing Schalotten fein würfeln. Zitronen- und Orangensaft, Apfelessig und Schalotten mischen. Salz und Peffer hinzufügen. Olivenöl hinzugeben und ca. 1 Minute rühren, bis das Dressing eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Baconstreifen in Würfel schneiden und mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten scharf in einer Pfanne anbraten.
5
Rosenkohlsalat mit dem Dressing vermengen und mit Bacon garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben