Würziger Lieblingssnack: Rosmarin-Parmesan-Popcorn

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Popcorn karamellig süß? Nein, danke. Stattdessen soll der luftige Filmsnack heute mal herzhaft sein und wird daher mit Salz, Pfeffer, Rosmarin und ein wenig geriebenem Parmesan gewürzt.

Zubereitungsschritte

1
Knoblauch schälen und zerdrücken. Zusammen mit 1 Zweig Rosmarin in Olivenöl geben und bei geringer Hitze erwärmen. Knoblauchsalz und Pfeffer dazugeben und verrühren. Übrigen Rosmarin vom Zweig lösen und fein hacken.
2
Für das Popcorn soviel Öl in einen großen Topf füllen, bis der Boden knapp bedeckt ist. Die Hälfte der Maiskörner dazugeben und verrühren. Topfdeckel aufsetzen und Maiskörner ca. 3-5 Minuten aufpoppen lassen. Topf dabei leicht schütteln, damit der Mais nicht verbrennt. Popcorn sofort in eine große Schüssel füllen. Übrigen Mais auf dieselbe Weise verarbeiten.
3
Rosmarinzweig und Knoblauchzehe aus dem Olivenöl fischen und entsorgen. Popcorn mit Olivenöl gleichmäßig beträufeln und sofort vermischen. Mit Parmesan, gehacktem Rosmarin, Knoblauchsalz und Pfeffer bestreuen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben