Rote-Bete-Saft mit Gurke und Minze

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Schon gewusst? Rote Bete kann man nicht nur prima kochen und essen, man kann die knallige Knolle als Saft auch prima trinken. So heimst du alle Vitamine und Nährstoffe ein, die das rote Gemüse so zu bieten hat. Dafür die Bete einfach schälen und roh zusammen mit Gurke und Minze durch den Entsafter jagen. Das Ergebnis: geballte Bete-Power zum Schlürfen!

Das musst du zur knalligen Knolle wissen

Zubereitungsschritte

1
Rote Bete Knollen schälen, Gurke waschen. Gemüse in grobe Stifte schneiden, sodass alles in die Öffnung deines Entsafters passt. Minzblätter von den Stielen zupfen.
2
Gemüsestifte zusammen mit Minze nach und nach entsaften und kaltstellen. Saft mit Minze garnieren und frisch servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben