Brownies mit Roter Grütze und Vanillesahne

Vorbereiten
50 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was deiner Roten Grütze bislang gefehlt hat? Die Schokolade im Boden. Ja wirklich! Kirschen, Himbeeren und Brombeeren schmecken so viel besser, wenn du sie mit einem saftigen Stück Brownie genießt. Und als cremiges Extra gibt es einen Klecks Vanillesahne obendrauf. Damit kommt das fruchtige Allerlei dem norddeutschen Original ziemlich nah.

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 175 °C vorheizen. Backform einfetten.
2
Obst waschen, Kirschen halbieren und entsteinen. Kirschkonfitüre glatt rühren und Früchte unterrühren.
3
Grundteig für Brownies mit Extramehl zubereiten. In die Backform geben, Früchte darauf verteilen und im heißen Ofen 24-27 Minuten backen, auskühlen lassen.
4
Für die Vanillesahne Sahne mit Vanilleschote steif schlagen, Zucker dabei langsam einrieseln lassen. Mit Rote-Grütze-Brownies servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben