Rote-Linsen-Pasta mit Trüffel

Rote-Linsen-Nudeln mit schwarzen Trüffeln
Vorbereiten
30 Min.
Zubereiten
15 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Wo sind meine Trüffelschweinchen? Draußen wird es wieder kühl und ungemütlich. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich mit selbstgemachter Trüffel-Pasta ein paar kulinarische Streicheleinheiten zu gönnen. Ein schwarzer Sommertrüffel ist schon für um die 10 Euro pro 10g zu haben! Er verwandelt deine selbstgemachten Nudeln im Handumdrehen in eine Candle-Light Dinner Delikatesse.

Schwarze Trüffel, Rote-Linsen-Nudeln, geröstete Walnüsse und pinke Schalotten – da schmeckt man schon förmlich den Herbstwald. Für den Würze-Kick zwischen den nussigen Aromen rieselt noch ein wenig hauchdünn geriebener Pecorino obendrauf. Und wenn wir schon bei „hauchdünn“ sind: Für den Trüffel benötigst du eine besonders scharfe Reibe, denn im Idealfall sollte ein Scheibchen nicht dicker sein als ein Herbstblatt.

Zubereitungsschritte

1
Walnüsse in einer Pfanne unter regelmäßigem Wenden von beiden Seiten anrösten. Dabei kein Öl verwenden.
2
Nudelmaschine vorbereiten und mit dem Tagliatelle-Aufsatz bestücken. Rote Linsen im Hochleistungsmixer zu Mehl verarbeiten. Rote-Linsen-Mehl und Mehl Type 405 in Nudelmaschine geben und 70 ml Wasser hinzufügen. Programm "Plain Pasta" auswählen und die erzeugten Tagliatelle auf die gewünschte Länge kürzen.
3
Die grösteten Walnüsse im Mixer zerkleinern. Ein paar ganze Walnüsse zurückhalten, die später als Topping verwendet werden. Schalotte in kleine Würfel hacken. Ca. 10g (2/3) des Trüffels mit dem Messer fein hacken. Das letzte Drittel mit einer Reibe in hauchdünne Blättchen reiben. Den Pecorino ebenfalls in dünne Scheiben reiben. Gemüsebrühe in Wasser anlösen.
4
Olivenöl in Pfanne erhitzen. Schalotten darin andünsten, bis sie glasig werden. Nun die Gemüsebrühe und den Wein hinzugeben und bei offener Pfanne reduzieren lassen. Sahne und ca. 4/5 des Pecorino hinzufügen und etwa um die Hälfte einkochen lassen. Walnüsse hinzugeben und mit Pfeffer und Trüffelöl abschmecken. Nun die gehackten Trüffel unterheben und ziehen lassen.
5
Nudeln abgießen, abtropfen lassen und anschließend mit einem Tropfen Olivenöl vermengen. In einer Schale anrichten. Mit einer großzügigen Menge der Sauce übergießen. Portion mit den hauchdünnen Trüffel- und Pecorinoscheiben sowie den ganzen Walnüssen verzieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Rote-Linsen-Nudeln mit schwarzen Trüffeln

Unser Tipp

Pasta-Vielfalt in Nullkommanix

Mit der automatischen Nudelmaschine Nina zauberst du dir deine Wunschpasta in Nullkommanix direkt auf den Teller. Zutaten rein und auf Knopfdruck geht’s los. Ob Spaghetti, Penne oder Udon-Nudeln – deiner Pasta-Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Jetzt ansehen

 

 

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben