Lauwarmer Rotkohlsalat mit Feta und Datteln

Rotkohlsalat mit Feta und Datteln
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Knackig, cremig, fruchtig, herzhaft und süß zugleich – dieser Rotkohlsalat vereint alles in einer Schüssel. Datteln, Granatapfel, der farbenfrohe Kohlkopf und Feta machen den lauwarmen Schüsselhelden zur wohl bunten Salat-Kreation für Winterkinder und Blaukraut-Fans.

Zubereitungsschritte

1
Die äußeren Blätter vom Rotkohl entfernen. Kohlkopf vierteln und den Strunk entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden und mit 1 EL Öl vermengen. In einer Pfanne 5 Minuten anschwitzen, mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und in eine Schüssel geben.
2
Datteln und Petersilie hacken und Granatpafelkerne lösen. Dazu die halbierte Frucht mit der Kernseite über eine Schüssel halten und mit einem Löffelrücken auf den Granatapfel klopfen, sodass sich die Kerne lösen. Alles unter den Rotkohl mischen.
3
Zitrone auspressen und den Saft mit restlichem Öl unter den Salat mengen. Feta darüber bröseln, mit Sesam garnieren und lauwarm servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Rotkohlsalat mit Feta und Datteln
Nach oben
Nach oben