17 herzhafte Rezeptideen mit Rüben-Power

© Eine Prise Lecker

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Orangefarbene Möhre, blasse Pastinake, Rote Bete … in der Rüben-Familie geht es ganz schön bunt zu. Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich decken sie das ganze Spektrum von nussig-mild, süß, erdig bis scharf ab. Wer sich so wunderbar vielfältig zeigt, gehört unbedingt auf deinen Speiseplan. Inspiration gibt es von unseren lieben Foodbloggern und von uns.

Gesunder Rüben-Burger mit Süßkartoffel

Diese Burgerpatties kommen ganz ohne Fleisch aus, stattdessen verpasst ihnen Rote Rübe – auch als Rote Bete bekannt – einen neuen Anstrich. Zum erdig-süßen Aroma passen deftige Vollkorn-Brötchen. Zum Rezept

Gesunder Rüben-Burger mit Süßkartoffel © CookingCatrin

Gesunder Rüben-Burger mit Süßkartoffel © Catrin Neumayer | CookingCatrin

Kartoffel-Pastinaken-Püree

Auch klassisches Kartoffelpüree kann ein bisschen Rübenpower vertragen. Yvonne bereitet es zusammen mit Pastinaken zu und serviert es zusammen mit Zwiebel-Speck-Sauce und Spiegelei. Zum Rezept

Kartoffel-Pastinaken-Püree © Experimente aus meiner Küche

Kartoffel-Pastinaken-Püree © Yvonne Erfurth | Experimente aus meiner Küche

Rote-Bete-Schmarrn mit Dip

Man nehme eine rote Knolle, die süße Erinnerung an Alpenküche und eine gute Portion Küchenexperiment: Fertig ist dieser wunderbare Rote-Bete-Schmarrn mit Meerrettich-Kresse-Dip. Zum Rezept

Rote-Bete-Schmarrn mit Dip © trickytine

Rote-Bete-Schmarrn mit Dip © Christine Garcia Urbina | trickytine

Gebackene Pastinaken mit Süßkartoffel und Sucuk

Nochmal aromatischer werden Knolle und Rübe hier durch eine kurze Backsession – vor allem, wenn du in den letzten 10 Minuten der Backzeit würzige Sucuk dazugibst. Zum Rezept

Gebackene Pastinaken mit Süßkartoffel und Sucuk © Eine Prise Lecker

Gebackene Pastinaken mit Süßkartoffel und Sucuk © Marsha Silenzi | Eine Prise Lecker

Grünkohlsuppe mit Topinambur

Draußen herrscht Schietwetter? Zeit sich ins Warme zu mummeln: Kuschelsocken an, Teekanne bereit und einen großen Teller Grünkohlsuppe mit Möhrchen, Topinambur und Mettenden auf den Tisch. Zum Rezept

Rotkohlsalat mit karamellisierten Petersilienwurzeln

Petersilie kennt jeder, aber hast du statt der Blättchen auch die Wurzeln mal verarbeitet? Jessica karamellisiert Petersilienwurzel und kombiniert sie mit einem fruchtig-leichten Rotkohlsalat. Zum Rezept

Rotkohlsalat mit karamellisierten Petersilienwurzeln © Berliner Küche

Rotkohlsalat mit karamellisierten Petersilienwurzeln © Jessica Benczewski | Berliner Küche

Pikante Karottensuppe

Wann ist eigentlich Tag der Karotte? Wurscht, denn als leicht pikante Suppe und mit Petersilie verfeinert schmeckt sie zu jeder Jahreszeit. Zum Rezept

Pikante Karottensuppe © Sylvis Lifestyle

Pikante Karottensuppe © Sylvana Kiehr | Sylvis Lifestyle

Gemüsekuchen mit Karotten und Basilikum

Naschen erlaubt … auch wenn es hier keine süße Leckerei aus der Backform gibt, ist Julias knusprig-leichter Gemüsekuchen heißbegehrt. Kein Wunder bei diesem Mix aus Wurzelgemüse, Basilikum und Schafskäse. Zum Rezept

Gemüsekuchen mit Karotten und Basilikum © Naschen mit der Erdbeerqueen

Gemüsekuchen mit Karotten und Basilikum © Julia Zimmermann | Naschen mit der Erdbeerqueen

Karotten-Ingwer-Suppe

Nochmal Möhrchen, diesmal mit gesundem Ingwer und Orange, dazu Sesamkörner, Korianderblättchen und Zuckerschoten. Das schmeckt und bringt das Immunsystem wieder in Schwung. Zum Rezept

Karotten-Ingwer-Suppe © Transglobal Pan Party

Karotten-Ingwer-Suppe © Ela | Transglobal Pan Party

Dreifarbige Joghurt-Terrine

Andrea zaubert in ihrer Küche diesmal haute cuisine: Luftig-lockere Terrine aus drei Schichten neben einem kleinen Salatbouquet. Wär das nicht was für dein nächstes edles Festtagsmenü? Zum Rezept

Dreifarbige Joghurt-Terrine © Cook and bake with Andrea

Dreifarbige Joghurt-Terrine © Andrea Köhlnberger | Cook and bake with Andrea

Honiglinsen mit Karotten

Wenn du wie Karin für dein Leben gern Linsen isst, gibt’s hier die leckeren Hülsenfrüchte mit Karotte und Schalotte zu deftigem Grillkäse serviert. Die leichte Süße verdankt das Gericht einem Klecks Honig. Zum Rezept

Honiglinsen mit Karotten © Wallygusto

Honiglinsen mit Karotten © Karin Klemmer | Wallygusto

Möhrenpesto

Wo sich sonst Basilikum behauptet, hat heute Möhre das Sagen – im Mix mit Chili, Knoblauch, Parmesan und saurer Sahne wird aus dem Wurzelgemüse nämlich ein richtig gutes Pesto. Zum Rezept

Möhrenpesto © Was du nicht kennst

Möhrenpesto © Jasmin Ralbofski | Was du nicht kennst

Rübenpüree mit Auberginen

Diese cremige Beilage zeigt: Pü geht auch ohne Kartoffel und schmeckt mit dem Mix aus Möhre, Pastinake und Steckrübe wunderbar süßlich-mild. Anika serviert dazu gegrillte Auberginenscheiben. Zum Rezept

Rübenpüree mit Auberginen © Nikes Herz tanzt

Rübenpüree mit Auberginen © Anika Launert | Nikes Herz tanzt

Karottenlocken auf Quinoa-Linsensalat

Bei Daniela und Michael locken Karotten im nussig-exotischen Quinoa-Linsensalat. Der geschmackvolle Clou: Nussiges Tahini-Dressing mit einem Spritzer Zitrone, Honig und Knoblauch. Zum Rezept

Karottenlocken auf Quinoa-Linsensalat © Flowers on my plate

Karottenlocken auf Quinoa-Linsensalat © Daniela & Michael Becker | Flowers on my plate

Merguez mit Ofengemüse

Kaja lässt sich beim morgendlichen Schlendern über den Wochenmarkt zu neuen Rezepten inspirieren und hat beim Anblick von Rote Bete, Orange und roten Möhren direkt eine gute Idee: Wurzelgemüse wird Ofenschmaus. Zum Rezept

Merguez mit Ofengemüse © The Recipe Suitcase

Merguez mit Ofengemüse © Kaja Hengstenberg | The Recipe Suitcase

Kusprige Pastinaken-Pommes

Sei mal rebellisch und mach deine Pommes statt aus x-beliebigen Kartoffeln … aus Pastinaken. Knusprig, nussig und mit Parmesan und Knoblauch einfach ein bisschen anders. Zum Rezept

Pastinakensuppe mit Gruyère

Auf den Winter stimmst du dich am besten mit einem cremigen Pastinaken-Süppchen ein. Sabrina und Steffen kredenzen eine besonders raffinierte Version mit Zitronen-Gremolata und Pastinakenchips. Zum Rezept

Pastinakensuppe mit Gruyère © Feed me up before you go-go

Pastinakensuppe mit Gruyère © Sabrina Kiefer & Steffen Joost | Feed me up before you go-go

 

15 Rezepte aus aller Welt
Kostenloses Rezeptheft:
15 Rezepte aus aller Welt
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen
Hier registrieren

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben