Rustikale Pflaumen-Galette – die bretonische Köstlichkeit

Vorbereiten
90 Min.
Zubereiten
30 Min.
Niveau
Leicht
Bei diesem Rezept kannst du die Backform getrost im Schrank lassen. Die knusprige Galette mit süßen Pflaumen macht gerade wegen ihrer Ecken und Kanten eine äußerst gute Figur.

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 3 Esslöffel Zucker
  • 175 g Butter, eisgekühlt
  • 2 Eigelb
  • 100 ml eiskaltes Wasser
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen
  • Brauner Zucker zum Bestreuen
Für die Füllung:
  • 500 g Pflaumen
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/4 Teelöffel Muskat
  • 50 g Zucker
  • Prise Salz
1
Für den Teig Mehl und Zucker in einer Schüssel vermengen. Die kalte Butter in kleinen Würfeln untermischen und alles miteinander vermischen. Die Eigelbe eins nach dem anderen sowie das Eiswasser untermengen. Den Teig zu einer Kugel formen und 1-2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.
2
Kurz vor Ende der Kühlzeit den Backofen auf 175 °C vorheizen.
3
Die Pflaumen entkernen und in schmale Spalten schneiden. Die Pflaumenspalten zusammen mit Zimt, Zucker, Muskat und Salz vermengen.
4
Ein großes Blatt Backpapier (passend für ein Backblech) mit etwas Mehl bestäuben und den kalten Teig darauf kreisförmig ausrollen. Die Pflaumen mittig darauf verteilen und einen ca. 3-4 cm breiten Rand freilassen. Den Rand nach innen über den Pflaumen einklappen. Mit Ei bestreichen und mit etwas braunem Zucker bestreuen.
5
Die Galette mit dem Backpapier auf ein Backblech setzen und ca. 30 Minuten im Ofen backen, bis die Kruste goldbraun ist. Noch warm mit Eis oder Sahne servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Extra Tipp

Leg die Butter vorher am besten einige Stunden ins Gefrierfach und zerkleiner sie mit einer Reibe. So lässt sie sich einfacher gleichmäßig untermengen.

15 Kuchenklassiker
Kostenloses Rezeptheft:
15 Kuchenklassiker
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben