Anzeige
In Kooperation mit Pernod Ricard

Sangria Francés Cocktail

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Die Sonne strahlt, es weht ein warmes, laues Lüftchen und das Wochenende klopft schon an der Tür. Allerbeste Voraussetzungen, um sich mit Freunden im Freien zu verabreden und jedes Quäntchen des wunderschönen Wetters auszukosten. Fehlt nur noch ein eiskalter, erfrischender Aperitif in deiner Hand, oder?

Wie wärs mit einem Klassiker im neuen Gewand? Fülle dir französisches Urlaubsflair ins Glas. Denn diese Sangria mixt du mit Rotwein und Lillet Rouge. Orangen, Zitronen und Erdeeren geben deinem Drink eine fantastische Fruchtigkeit. Die ätherischen Öle der Zesten verströmen einen frischen Duft und schon fühlst du dich wie auf einer Plantage in der Provence inmitten von Orangen- und Zitronenbäumen. Ein Schuss kräuterig-herber Ramazzotti rundet die Süße im Drink ab und gibt deiner französischen Weinbowle noch mehr Tiefe.

Egal ob im Park beim Grillen, auf der nächsten Terrassen-Party oder einfach mit den besten Freunden auf dem Balkon. Sangria Francés ist schnell vorzubereiten und hält sich abgedeckt im Kühlschrank mehrere Tage.

Zubereitungsschritte

1
Karaffe bis zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen.
2
Orangen und Zitronen schälen. Zesten beiseite legen. Früchte achteln, Saft in die Karaffe ausdrücken und die ausgedrückten Früchte mit hineingeben.
3
Alle Zesten in die Karaffe ausdrücken, um die ätherischen Öle freizusetzen. Zesten anschließend mit in die Karaffe geben.
4
Erdbeeren halbieren und zusammen mit dem Ramazzotti in die Karaffe geben. Mit einem Löffel umrühren und 15 Minuten offen stehen lassen.
5
Lillet Rouge und Rotwein einfüllen. Mit Zitronenlimonade auffüllen und nochmals umrühren.
6
Sangria Francés auf die Gläser aufteilen.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

veganMom

Anna

Vegan Mom


"In meinem Kopf war das selber herstellen von Eis und Joghurt etwas unfassbar kompliziertes - und auch dem Ergebnis habe ich nicht viel zugetraut. Mit der Elisa ist die ganze Unternehmung aber so spielend einfach das ich, nachdem ich ein paar Handgriffe getan habe, kaffeetrinkend dabei zusehen kann wie dieses wunderbare Maschinchen mir die leckersten Kreationen zaubert, dessen Endergebnis nicht auf selbstgemacht schließen ließe."

Beitrag lesen

Aus der Community

Lebst du auch für gutes Essen? Dann werde ein Teil unserer stetig wachsenden Community und zeige uns deine Lieblingsrezepte mit dem Hashtag

#mit gemacht

Nach oben
springlane - aus Liebe zum Kochen

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben