Sauerkraut-Pfanne mit Schupfnudeln und Speck

Vorbereiten
5 Min.
Zubereiten
20 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Sauerkraut geht nicht nur zu Kartoffelpüree – auch die gute, alte Schupfnudel erfreut sich der herzhaften Kombi mit Sauerkraut und Speck. Das Beste daran: Wenn du bei der Schupfnudel zum Fertigprodukt greifst, steht diese deftige Mahlzeit schon in kürzester Zeit auf deinem Tisch. Guten Hunger!

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln schälen und hacken. Butter in einer Pfanne schmelzen und Speckwürfel und Zwiebeln darin anbraten.
2
Schupfnudeln dazugeben und von allen Seiten anbraten. Mit Gemüsebrühe und Apfelsaft ablöschen und Hitze reduzieren.
3
Sauerkraut, Lorbeerblatt und Pfefferkörner hinzufügen und alles vermengen. Ca. 15 Minuten köcheln lassen und servieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben