Schnelle Saté-Spieße mit Erdnusssauce

Vorbereiten
20 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Mit der nachfolgenden Bestätigung stimme ich zu, dass mit mir über den ausgewählten Messenger kommuniziert wird und dafür meine Daten verarbeitet werden.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Zutaten für
Für die Spieße
  • 800 g Hähnchenbrustfilet
  • 5 Esslöffel Sojasauce
  • 5 Esslöffel Ketjap Manis (süße Sojasauce)
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 1 Stück Ingwer (3cm)
  • 2 Knoblauchzehen
Für die Erdnusssauce
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 g gesalzene Erdnüsse
  • 3 Esslöffel rote Currypaste
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
Weitere Zutaten
  • 200 g Basmatireis
  • Erdnussöl zum Anbraten
  • Korianderblätter
Besonderes Zubehör
  • Schaschlikspieße

Hähnchen schmeckt nach nichts? Du hast wohl diese Saté-Spieße noch nicht probiert. Das Fleisch wird nämlich zuerst in einer Sojasaucen-Marinade mit Knoblauch und Ingwer eingelegt. Sie macht das Geflügel unglaublich zart. Die Erdnusssauce mit Currypaste und Kokosmilch bietet dazu den perfekten, würzig-cremigen Partner. Sie ist so lecker, dass ich dir hier extra eine großzügige Portion angegeben habe. Es gibt einfach nie zu viel Sauce.

1
Hähnchenfilets längs in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Zusammen mit Sojasaucen und Öl ca. 15 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
2
Basmatireis nach Packungsanweisung kochen.
3
Für die Sauce Erdnüsse grob hacken. In einem kleinen Topf Öl erhitzen und Currypaste darin 3 Minuten anbraten. Erdnüsse hinzufügen und mit Kokosmilch ablöschen.
4
Hähnchenfleisch abtupfen und auf Schaschlikspieße aufspießen. In einer Pfanne Erdnussöl erhitzen und Spieße ca. 3 Minuten pro Seite goldbraun braten.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

15 heiße Suppen für kalte Tage
Kostenloses Rezeptheft:
15 heiße Suppen für kalte Tage
Lade dir das Rezeptheft herunter und erhalte regelmäßig neue Rezepte und Angebote.
Du erhältst nun eine E-Mail zur Bestätigung
und anschließend den Download-Link.
Überprüfe bitte deine E-Mail Adresse!
Nach oben

Jetzt in deinem Konto anmelden

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an


  • Passwort vergessen?

Bist du neu bei Springlane?

Hier registrieren, um folgende Vorteile zu genießen:

  • Einfacher Bestellvorgang
  • Lieblingsartikel merken
  • Bestellungen im Überblick
  • Artikel bewerten
  • Keine Angebote verpassen

Registriere dich jetzt bei Springlane

  • Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein

  • Bitte gib dein Passwort an Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

  • Bitte wiederhole dein Passwort Das angegebene Passwort ist zu kurz (min. 6 Zeichen) Passwörter stimmen nicht überein!

Leider sind nicht alle Eingaben vollständig bzw. korrekt. Bitte korrigiere die markierten Felder und klicke hier erneut.

Ich habe bereits ein Springlane-Konto

Hier anmelden
Nach oben