Schneller Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech

Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech
Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
25 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Eine Tasse – mehr brauchst du nicht, um diesen schnellen Becherkuchen zu backen. Keine Waage, keinen Messbecher, keinen Löffel – quasi für all diejenigen, die gerade erst ausgezogen sind. Oder auf einer einsamen Insel weilen. Oder spontanen Besuch erwarten. Oder … – einfach immer!

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
2
Eier und Zucker schmaumig schlagen, Öl und Orangensaft unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben.
3
Teig auf das Backblech geben und im heißen Ofen 10 Minuten vorbacken. Heidelbeeren auf dem Teig verteilen und ca. 15 Minuten weiterbacken.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Heidelbeer-Becherkuchen vom Blech
Nach oben
Nach oben