Schneller Parmesan-Couscous

Vorbereiten
10 Min.
Zubereiten
10 Min.
Niveau
Leicht

Beschreibung

Was passiert, wenn ein Klassiker der orientalischen und der italienische Küche aufeinandertreffen? Richtig, deine Sinne erleben eine Geschmacksexplosion sondergleichen! Hier vereint sich fluffiger Couscous mit kräftigem Parmesan zu einer außergewöhnlichen Beilage, die du in maximal 20 Minuten zubereitet hast. Jetzt muss nur noch dein Hauptgericht mithalten. Der Parmesan-Couscous passt super zu kräftigen Fisch-, Geflügel-, Fleisch- oder vegetarischen Gerichten.

Zubereitungsschritte

1
Parmesan reiben. Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie hacken. Butter in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin für ca. 2 Minuten anbraten.
2
Couscous hinzugeben, mit Gemüsebrühe ablöschen und umrühren. Parmesan einrühren, Couscous vom Herd nehmen und für ca. 5-10 Minuten quellen lassen. Fertigen Parmesan-Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Petersilie garnieren.
  • Zutaten
  • Schritte

Hast du alles, was du brauchst?
Hake Zubehör und Zutaten ab oder gehe direkt weiter zum Rezept.

Hat's geschmeckt?
Teile dieses Rezept mit anderen oder merk es dir für später.

Nach oben
Nach oben